Start Apple 11 Top-Tipps, um das Beste aus iPhone 6 und iOS 8.1 herauszuholen

11 Top-Tipps, um das Beste aus iPhone 6 und iOS 8.1 herauszuholen

74
0


iphone_6_final_header_800_contentfullwidth

Für diejenigen unter Ihnen, die sich für den Kauf des neuen iPhone 6 oder iPhone 6 Plus entschieden haben, haben Sie wahrscheinlich einige Zeit damit verbracht, all die coolen Tricks und Verknüpfungen herauszufinden, die sie bieten. Dasselbe kann auch für alle gelten, die kürzlich auf Apples neues Betriebssystem iOS 8.1 aktualisiert haben.

Es gibt jedoch immer ein paar Geheimnisse, die unter dem Radar verschwinden. In diesem Sinne finden Sie hier 11 Tipps und Tricks für Ihr iPhone 6 und iOS 8.1, die Sie vielleicht noch nicht kennen, aber auf jeden Fall sollten.

  1. Wenn Sie Ihren Standort mit Ihren Freunden teilen möchten, können Sie dies ganz einfach tun. Klicken Sie einfach im Konversationsthread auf „Details“ und wählen Sie „Meinen Standort senden“.
  2. Wir waren alle schon einmal in der Position, wenn wir uns auf den Weg machen und feststellen, dass der Akku unseres Telefons fast leer ist. Hier ist ein hinterhältiger Trick zum schnelleren Aufladen. Das iPad-Ladegerät lädt Ihr iPhone 6 tatsächlich schneller auf, ohne den Akku zu beschädigen.
  3. Es ist nicht möglich, auf eine SMS zu antworten, ohne die App zu verlassen, in der Sie sich gerade befinden. Ziehen Sie die Benachrichtigung einfach nach unten und geben Sie die Antwort in das dafür vorgesehene Textfeld ein. Jetzt können Sie direkt zur Candy Crush Saga zurückkehren.
  4. Möchten Sie herausfinden, was Ihren Akku entlädt? Sie können jetzt die vollständige Liste der Apps anzeigen, die den größten Teil Ihres Akkus verbrauchen, indem Sie auf Akkuverbrauch überprüfen.
  5. Verstecken Sie Fotos vor neugierigen Blicken, indem Sie das Foto auswählen, das Sie ausblenden möchten, lange darauf drücken und es wird in Ihrem „versteckten Ordner“ abgelegt.
  6. Bitte nicht stören. Sie können Benachrichtigungen für Textnachrichten von bestimmten Personen stummschalten, indem Sie im Menü mit den Nachrichtendetails die Option „Bitte nicht stören“ auswählen.
  7. Ein wirklich raffiniertes Feature von Apples neuer Hard- und Software ist der Kreditkartenscanner. Anstatt beim Kauf eines Artikels über Safari Ihre Kreditkartendaten einzugeben, können Sie die Karte stattdessen mit der iPhone-Kamera scannen.
  8. Haben Sie schon einmal aus Versehen ein Foto gelöscht und wollten es wiederherstellen? Jetzt können Sie das, denn gelöschte Fotos werden jetzt bis zu 30 Tage im Album „Kürzlich gelöscht“ gespeichert, bevor sie für immer gelöscht werden.
  9. Wird Ihnen die ganze Farbe langweilig und Sie haben Lust auf Abwechslung? Schalten Sie in diesem Fall einfach den Graustufenmodus ein, um alles in Schwarzweiß zu ändern.
  10. „Dieses Foto wird sich in 10 Sekunden selbst zerstören“. Wenn Sie möchten, können Sie Fotos über iMessage an andere Benutzer senden, die sich nach einer bestimmten Zeit selbst zerstören.
  11. Abschließender Tipp, finden Sie App-Empfehlungen basierend auf Ihrem Standort. Gehen Sie mit einer iOS-App an einem Geschäft vorbei und eine kleine Benachrichtigung wird auf Ihrem iPhone angezeigt. Berühren und wischen Sie die Benachrichtigung und rufen Sie die App oder den App Store auf, um die App herunterzuladen.

Veröffentlicht unter Lizenz von ITProPortal.com, einer Veröffentlichung von Net Communities Ltd. Alle Rechte vorbehalten.



Vorheriger ArtikelFluffyapp macht die Dateifreigabe in CloudApp einfacher denn je
Nächster ArtikelMicrosoft integriert Skype in Slack

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein