Start Nachrichten 2021 wurden 65 Millionen an die Parteien ausbezahlt

2021 wurden 65 Millionen an die Parteien ausbezahlt

19
0


Wien – Die Parteienförderung des Bundes ist im Vorjahr – anders als das politisch angekündigt und kommuniziert worden war – in voller Höhe ausgezahlt worden. Ex-Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hatte im Jänner des vorigen Jahres die Aussetzung der jährlichen Valorisierung gefordert und Gespräche darüber im Parlament angekündigt. Diese sind allerdings in aller Stille ohne Ergebnis im Sand verlaufen. Laut einer Übersicht des Kanzleramts ist 2021 die volle Summe von 30,9 Millionen Euro an die Parteien geflossen. Die nächste Valorisierung steht kommende Woche an.



Quelle

Vorheriger ArtikelNeue Ängste in der Ukraine-Krise
Nächster ArtikelAmnesty-Umfrage: Mittelstand ist mehrheitlich gegen „spionierende Werbung“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein