Start Nachrichten 36,5 Grad: Neuer Juni-Temperaturrekord in Vorarlberg

36,5 Grad: Neuer Juni-Temperaturrekord in Vorarlberg

2
0


Wien – Es ist ein heißes Wochenende in Österreich gewesen: An 160 der rund 280 Wetterstationen der ZAMG wurde am Sonntag ein Hitzetag mit mindestens 30 Grad gemessen, an knapp 250 ein Sommertag mit mindestens 25 Grad. Die Temperaturen haben sich an die jeweiligen Bundesländerekorde für Juni genähert. In Vorarlberg wurde der bisherige Höchstwert sogar knapp übertroffen. Extrem warm war es auch auf den Bergen.



Quelle

Vorheriger ArtikelLesezentrum im Gehirn funktioniert wie ein Wortfilter
Nächster Artikel„District Living“ im DC Tower 3: Wohnturm von Beruf

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein