Start Microsoft 5 Gründe, warum Sie das Surface Duo von Microsoft NICHT kaufen sollten

5 Gründe, warum Sie das Surface Duo von Microsoft NICHT kaufen sollten

5
0


Microsoft ist ein äußerst erfolgreiches Unternehmen, und wenn es um Desktop-Computing geht, kommt niemand an die Konkurrenz heran. Unabhängig davon, ob ein Computer für Zuhause, Bildung oder Unternehmen gedacht ist, wird Windows wahrscheinlich die Erfahrung machen. Und doch, wenn es um Mobile geht, ist Microsoft ein großer Versager. Das Unternehmen hatte einen Vorsprung mit Windows Mobile vor dem iPhone, verspielte diesen Vorsprung jedoch mit schrecklichen Produkten wie Kin, Windows Phone und Windows 10 Mobile.

Microsoft gab sich schließlich geschlagen, indem es Windows 10 Mobile tötete. Letztendlich hat das Unternehmen Android angenommen, indem es seinen eigenen Launcher auf das Linux-basierte Betriebssystem von Google gebracht hat. Heute bringt Microsoft sein erstes Android-Gerät auf den Markt. Es heißt Surface Duo und kopiert das von LG entwickelte Dual-Screen-Konzept. Leider scheint das Smartphone ein Zugunglück zu sein. Hier sind nur fünf Gründe, warum Sie es nicht kaufen sollten.

1.) Beginnen wir mit dem Preis – 1.400 $. Nein, das ist kein Tippfehler. Microsoft erwartet tatsächlich, dass die Leute so viel für ein unbewiesenes Telefon ausgeben. Es stimmt, andere Hersteller wie Samsung verlangen für einige Telefone so viel, aber Samsung hat eine lange Tradition in der Herstellung von Android-Smartphones. Microsoft hat sich seinen Platz als Premium-Handyhersteller, der solche Preise verlangen kann, noch nicht verdient. Ehrlich gesagt haben auch die Windows-betriebenen Surface-Geräte eine lange Geschichte der Fehler.

2.) Trotz des hohen Preises hat Surface Duo kein 5G. Das ist bei einem so teuren Gerät einfach nicht zu entschuldigen. Das 349 US-Dollar teure Pixel 4a hat kein 5G, aber das ist in Ordnung, da es sich um ein preisgünstiges Telefon handelt. Wenn ich 1.400 US-Dollar ausgeben will, sollte es besser den neuesten Mobilfunkstandard haben. Schließlich können Sie es mehrere Jahre lang verwenden. 5G wird jeden Tag häufiger und es ist eine Schande, dass Microsoft den Ball fallen gelassen hat.

3.) Diese hässlichen Blenden. Heilige Kuh, wie kann Microsoft 2020 ein Gerät mit solch riesigen und unansehnlichen Blenden herausbringen? Der große schwarze Rahmen um den Bildschirm lässt es am ersten Tag veraltet aussehen. Einige Leute werden sagen, dass die Blenden zweckmäßig sind – ein Ort, an dem das Telefon gehalten werden kann, ohne den Bildschirm zu berühren. Ich sage, es ist einfach schlechtes Design.

4.) Ob Sie es glauben oder nicht, Surface Duo hat kein NFC. Was bedeutet das? Es kann nicht für drahtlose Zahlungsdienste wie Google Pay verwendet werden. Diese Unterlassung ist lächerlich, da wir uns derzeit in einer Pandemie befinden, in der drahtloses Bezahlen eine großartige Möglichkeit ist, Keime zu vermeiden. Was zum Teufel hat sich Microsoft dabei gedacht?

5.) Der Stift wird separat verkauft! Wow, reden Sie über das Aushöhlen von Kunden. Microsoft wirbt für die Notizfunktionen des Surface Duo, aber bei 1.400 Dollar kann das Unternehmen nicht einmal den verdammten Stift hineinwerfen! Samsungs Note-Geräte werden mit dem S-Pen geliefert, warum also das Surface Duo nicht?

Stimmen Sie diesen 5 Mängeln von Surface Duo zu? Wird einer von ihnen dazu führen, dass Sie das Dual-Screen-Android-Telefon nicht kaufen? Bitte sagen Sie es mir in den Kommentaren unten.



Vorheriger ArtikelNeue Plattform vereinfacht den Umgang mit Multi-Cloud-Umgebungen
Nächster ArtikelSo greifen Sie in Windows 10 auf den Verlauf der Zwischenablage zu, damit Sie mehrere Elemente einfügen können

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein