Start Empfohlen 71 Prozent der KMU sind nicht auf Cybersicherheitsrisiken vorbereitet

71 Prozent der KMU sind nicht auf Cybersicherheitsrisiken vorbereitet

80
0


smb Laptop

Kleine und mittelständische Unternehmen fühlen sich zunehmend anfällig für Cyber-Bedrohungen, aber die meisten sind nicht darauf vorbereitet, ihnen zu begegnen.

Eine neue Umfrage von Endpoint Security-Spezialisten Webroot stellt fest, dass 96 Prozent der Unternehmen mit 100 bis 499 Mitarbeitern in den USA, Großbritannien und Australien glauben, dass ihre Unternehmen im Jahr 2017 anfällig für externe Cybersicherheitsbedrohungen sein werden. Aber obwohl sie die Bedrohungen erkennen, geben 71 Prozent zu, nicht bereit zu sein, sie anzugehen.

Unter anderem haben sich IT-Entscheidungsträger (ITDMs) in KMUs am meisten Sorgen um neue Formen von Malware-Infektionen (56 Prozent), mobile Angriffe (48 Prozent) und Phishing-Angriffe (47 Prozent) gemacht.

Es gibt auch Bedenken hinsichtlich der Auswirkungen von Angriffen, wobei fast zwei Drittel der ITDMs der Meinung sind, dass es schwieriger wäre, das öffentliche Image ihres Unternehmens wiederherzustellen, als das Vertrauen und die Moral der Mitarbeiter wiederherzustellen.

Nur 23 Prozent der KMU verfügen über einen dedizierten internen IT-Sicherheitsexperten oder -team. Ein Fünftel der Unternehmen hat interne Mitarbeiter, die unter anderem für die IT-Sicherheit zuständig sind, und 37 Prozent nutzen eine Mischung aus internem und ausgelagertem IT-Sicherheitssupport.

„Diese Studie veranschaulicht den allgemeinen Mangel an Sicherheitsvorkehrungen rund um den Globus“, sagt Charlie Tomeo, Vice President of Worldwide Business Sales bei Webroot. „Kleine bis mittelständische Unternehmen sind ebenso vielen Bedrohungen ausgesetzt wie größere, sind aber aufgrund fehlender Ressourcen oft im Nachteil. Angesichts der jüngsten Flut von Ransomware-Angriffen ist es für diese Unternehmen von entscheidender Bedeutung, ihre Sicherheit zu stärken und verlassen Sie sich auf die Expertise eines MSP, um eine Lösung zur Bekämpfung von Bedrohungen aus mehreren Vektoren zu finden.“

Den vollständigen Bericht können Sie von der herunterladen Webroot-Website und unten gibt es eine Infografik mit Informationen zur besten Abwehr von Angriffen.

SMB-MSP-Survey_Infographic_US

Bildnachweis: ein Foto/Shutterstock



Vorheriger ArtikelMinecraft-Benutzernamen und -Passwörter lecken online
Nächster ArtikelFlächenverkäufe sind erbärmlich

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein