Start Nachrichten A house divided

A house divided

13
0


Vor kurzem hatte US-Präsident Joe Biden eine Reihe von eminenten amerikanischen Historikern zu Gast. Die Conclusio der Geschichtswissenschafter: Die amerikanische Demokratie balanciere auf des Messers Schneide. Die Situation sei so ähnlich wie vor dem amerikanischen Bürgerkrieg im 19. Jahrhundert, als Abraham Lincoln sagte: „A house divided against itself cannot stand“ („Ein in sich gespaltenes Haus kann nicht stehen bleiben“); beziehungsweise ähnlich wie in den späten 30ern des 20. Jahrhunderts, als in den USA Isolationismus und faschistische Sympathien sehr stark waren.



Quelle

Vorheriger ArtikelMainframes in der modernen IT: Mit Open Source die alten Silos öffnen​
Nächster ArtikelNach Oppo und OnePlus: Diese Handy-Hersteller stehen in Deutschland vor dem Aus

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein