Start Apple Aktualisiertes evasi0n Jailbreak-Tool für iOS 6.1.2 verfügbar

Aktualisiertes evasi0n Jailbreak-Tool für iOS 6.1.2 verfügbar

76
0


Gestern ist Apple ausgerollt iOS 6.1.2 für kompatible iPads, iPhones und iPod touch-Geräte, die die Behebung eines Fehlers im Exchange-Kalender ankündigen, der die Netzwerkaktivität steigern und die Akkulaufzeit verkürzen könnte. Und wie bei einer neuen Iteration von iOS 6 üblich, gibt es auch eine neue Version des beliebten Jailbreak-Tools evasi0n. Evad3rs, das für das erste iOS 6 Jailbreak-Tool verantwortliche Team, veröffentlichte evasi0n 1.4 kurz nach dem Rollout von iOS 6.1.2.

Die neueste Version, laut dem Paket „evasi0n 6.0-6.1 Unthether“ in Cydia, wirbt mit den gleichen Bugfixes wie vor zwei Wochen, als ich über das erste evasi0n-Update berichtete. Es scheint, dass die Obstfirma die Modding-Versuche noch nicht unter Kontrolle gebracht hat. Erstmalige Jailbreaker mit iOS 6.1.2 müssen lediglich ihre iPads, iPhones oder iPod touch-Geräte mit einem kompatiblen PC mit Windows, MacOS X oder Linux verbinden und evasi0n ausführen, um die Modding-Gates auf ihrem Smartphone oder Tablet zu entfesseln.

Da evasi0n OTA-Updates (Over The Air) deaktiviert, wird denjenigen, die evasi0n bereits verwendet haben, empfohlen, ihre Geräte mit Fruchtlogo-Marke werksseitig wiederherzustellen und manuell mit iTunes auf iOS 6.1.2 zu aktualisieren. Danach kann das Jailbreak-Tool ähnlich wie zuvor verwendet werden.

Evasi0n 1.4 steht zum Download bereit von der evad3rs-Website.

Bildnachweis: Lim Yong Hian/Shutterstock



Vorheriger ArtikelInstagram verfolgt Vine und führt Video-Sharing ein
Nächster ArtikelMicrosoft stellt Beta-Gesten-App für Lumia Windows Phones vor

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein