Start Apple Alabamas Gesetzesentwurf zur LGBT-Antidiskriminierung soll nach Tim Cook von Apple benannt werden

Alabamas Gesetzesentwurf zur LGBT-Antidiskriminierung soll nach Tim Cook von Apple benannt werden

104
0


Alabamas Gesetzesentwurf zur LGBT-Antidiskriminierung soll nach Tim Cook von Apple benannt werden

Es ist erst ein paar Wochen her, seit Tim Cook bekannt gegeben hat, dass er schwul ist, und die Auswirkungen sind bereits spürbar. „Ich bin stolz, schwul zu sein“, schrieb der Apple-CEO in Bloomberg Business, und sein Coming-out hat sich selbst in der kurzen Zeit zwischen damals und heute als inspirierend erwiesen. Nun soll ein Antidiskriminierungsgesetz in Alabama nach ihm benannt werden.

Alabama ist dabei, ein Gesetz zu verabschieden, das es staatlichen Arbeitgebern illegal macht, Arbeitnehmer aufgrund ihrer Sexualität zu diskriminieren. Die demokratische Staatsvertreterin Patricia Todd ist die einzige offen schwule Gesetzgeberin in Alabama, und sie schlug die Abrechnung vor und erwähnte Tim Cooks Namen „im Scherz“.

Aber es scheint, dass andere die Tim Cook-Vereinigung für eine gute Idee hielten, obwohl Todd von Apple gehört hatte, die zunächst Vorbehalte äußerten. Das Technologieunternehmen ruderte dann jedoch zurück und sagte, Cook würde gerne seinen Namen für die Rechnung leihen. Apples anfängliche Besorgnis rührte von der „politisch sensiblen“ Natur des Gesetzentwurfs her, aber ein Folgeanruf des General Counsels des Unternehmens, Bruce Sewell, bedeutet, dass der Gesetzentwurf von Tim Cook ein Erfolg ist.

Apple ausgestellt a Aussage gegenüber Reuters:

Tim fühlte sich geehrt zu hören, dass State Rep. Todd ein Antidiskriminierungsgesetz nach ihm benennen wollte, und es tut uns leid, wenn es diesbezüglich Missverständnisse gegeben hat. Wir haben eine lange Geschichte der Unterstützung für LGBT-Rechte und hoffen, dass jeder Staat die Gleichstellung am Arbeitsplatz für alle anerkennt.

Es ist wahrscheinlich, dass die Republikaner gegen das Gesetz protestieren, aber Todd hofft, dass Tim Cook die Zeit finden wird, darüber zu sprechen und hoffentlich die Meinung zu beeinflussen.

Bildnachweis: Lester Balajadia / Shutterstock



Vorheriger ArtikelMeine liebsten Tech-Produkte 2013 [Wayne]
Nächster ArtikelSo erhalten Sie ein kostenloses Ersatz-Netzkabel für Ihr Surface Pro

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein