Start Microsoft Alle Windows 10-Tastenkombinationen, die Sie benötigen (und einige mehr)

Alle Windows 10-Tastenkombinationen, die Sie benötigen (und einige mehr)

74
0


Nerd-Geek-Tastatur

Vergessen Sie Touchscreens und das Bewegen der Maus, wenn Sie wirklich schnell mit Windows 10 arbeiten möchten, sind Tastaturkürzel genau das Richtige für Sie.

Mit den richtigen Tastendrücken können Sie Fenster an der gewünschten Stelle einrasten lassen, virtuelle Desktops verwalten, Cortana wecken und wie ein erfahrener Profi nahtlos durch das neue Betriebssystem navigieren. Heute gerade Windows 10 bekommen? Lernen Sie die folgenden Tastenkombinationen und es wird so sein, als ob Sie sie Ihr ganzes Leben lang benutzt hätten.

Es gibt eine Menge Tastenkombinationen, und Sie können sie alle erkunden Hier, aber dies sind die wichtigsten, mit denen Sie sich vertraut machen sollten.

Häufige Tastenkombinationen

Strg + C (oder Strg + Einfügen) – Kopiert das ausgewählte Element.

Strg + X — Schneidet das ausgewählte Element aus.

Strg + V (oder Umschalt + Einfügen) – Fügt das ausgewählte Element ein.

Strg + Z — Macht eine Aktion rückgängig.

Alt + Tab – Wechseln Sie zwischen geöffneten Apps.

Alt + F4 – Schließen Sie das aktive Element oder beenden Sie die aktive App.

Windows-Taste + L – Sperren Sie Ihren PC oder wechseln Sie das Konto.

Windows-Taste + D – Anzeigen und Ausblenden des Desktops.

Neue Tastenkombinationen

Windows-Taste + A — Öffnen Sie das Aktionscenter.

Windows-Taste + S – Suche öffnen.

Windows-Taste + Q – Cortana im Hörmodus öffnen.

Windows-Taste + S — Öffnen Sie Cortana, bereit für die Eingabe von Eingaben.

Windows-Taste + I – Öffnen Sie die Einstellungen von Windows 10.

Windows-Taste + G — Öffne den neuen Game DVR-Recorder, wenn ein Spiel läuft.

Windows-Taste + H – Share Charm öffnen.

Windows-Taste + Tab – Öffnen Sie die Aufgabenansicht.

Windows-Taste + Strg + D – Fügen Sie einen virtuellen Desktop hinzu.

Windows-Taste + Strg + Pfeil nach rechts – Wechseln Sie zwischen virtuellen Desktops, die Sie rechts erstellt haben.

Windows-Taste + Strg + Pfeil nach links – Wechseln Sie zwischen virtuellen Desktops, die Sie links erstellt haben.

Windows-Taste + Strg + F4 – Schließen Sie den virtuellen Desktop, den Sie verwenden.

Windows-Taste + Links – Das aktive Fenster wird nach links ausgerichtet.

Windows-Taste + Rechts — Richtet das aktive Fenster nach rechts aus.

Windows-Taste + Nach oben — Bringt das aktive Fenster nach oben.

Windows-Taste + Unten — Fügt das aktive Fenster nach unten ein.

Bildnachweis: NinaMalyna/Shutterstock



Vorheriger ArtikelParanoid? Genug, um Ihre Privatsphäre in die Hände von John McAfee zu legen?
Nächster ArtikelSind Sie ein Windows 10-Dummy? Keine Panik, nehmen Sie an diesem kostenlosen Schulungskurs bei Best Buy teil

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein