Start Nachrichten Amnesty-Todesstrafe-Bericht: Anstieg von Urteilen und Ausführung im Jahr 2021

Amnesty-Todesstrafe-Bericht: Anstieg von Urteilen und Ausführung im Jahr 2021

6
0


London – Verurteilungen zum Tod und vollstreckte Hinrichtungen sind im Jahr 2021 weltweit angestiegen, wie Amnesty International in einem zu Wochenbeginn präsentierten Bericht feststellte. Mindestens 579 Menschen wurden hingerichtet, davon waren 24 Frauen. Für den Iran wurde die höchste Zahl an dokumentierten Hinrichtungen seit 2017 festgestellt. In Saudi-Arabien wurden doppelt so viele Menschen hingerichtet wie 2020, während die USA die geringste Zahl an Exekutionen seit 1988 hatten.



Quelle

Vorheriger ArtikelStaßenfotografie im Musa: Pelzhauben auf Einspänner
Nächster ArtikelErster Russe in Kiew als Kriegsverbrecher zu lebenslanger Haft verurteilt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein