Start Technik heute Android Android 9.0 Pie-basierte Oxygen OS Open Beta 1 landet auf dem OnePlus...

Android 9.0 Pie-basierte Oxygen OS Open Beta 1 landet auf dem OnePlus 6

6
0


OnePlus 6 Android Pie Open Beta

Wenn Sie ein OnePlus 6 besitzen, können Sie jetzt Ihren ersten Geschmack von Pie bekommen, da die auf Android 9.0 basierende Open Beta eingetroffen ist.

OnePlus gehört oft zu den ersten Handyherstellern, die Upgrades auf die neuesten Android-Versionen veröffentlichen, und bei Pie ist dies nicht anders. Im Moment ist nicht klar, wie viele Betas es geben könnte oder wann OnePlus beabsichtigt, die endgültige Version seiner leicht angepassten Version des Betriebssystems zu veröffentlichen, aber diese Beta-Version ist der erste Schritt auf diesem Weg – zumindest für diese die nicht von der früheren Entwicklervorschau gereizt wurden.

Siehe auch:

Da es sich um eine Vorabversion handelt, wird Oxygen OS Open Beta 1 auf Android 9.0 Pie-Basis nicht als OTA-Update zur Verfügung gestellt. Stattdessen muss jeder, der es ausprobieren möchte, die Software manuell herunterladen und von der Seite laden – und die damit verbundenen Risiken in Kauf nehmen. Sobald Sie die Beta installiert haben, werden zukünftige Beta-Builds als OTA-Updates verfügbar sein.

Das Upgrade auf die neueste Android-Version beinhaltet die folgenden neuen Funktionen und Optionen:

  • Aktualisieren Sie das System auf Android 9.0 Pie
    • Brandneue Benutzeroberfläche für Android P
    • Neue Android P-Gestennavigation
    • Weitere neue Funktionen und Systemverbesserungen
  • Integrierte OnePlus-Anpassungsfunktionen
    • Unterstützte Akzentfarbenanpassung
    • Neuer „Bitte nicht stören“-Modus mit anpassbaren Einstellungen
    • Neuer Gaming-Modus 3.0
      • Textbenachrichtigungsmodus hinzugefügt
      • Benachrichtigung für Anrufe von Drittanbietern hinzugefügt

Da es sich um eine Beta-Version handelt, können Sie hier und da mit einigen Problemen rechnen, und OnePlus hebt eine Reihe bekannter Probleme hervor:

  • Einige Anwendungen funktionieren möglicherweise nicht wie erwartet, wenn sie auf dieser Betaversion ausgeführt werden
  • Der Google Pay-Dienst funktioniert nicht
  • Im Google Play Store wird möglicherweise „Gerät ist nicht von Google zertifiziert“ angezeigt.

Wenn Sie daran interessiert sind, die Betaversion auszuprobieren, finden Sie eine vollständige Anleitung zum Herunterladen und Installieren in das OnePlus-Forum.



Vorheriger ArtikelBrowser-Patch-Lag kann Heimarbeiter gefährden
Nächster ArtikelFirefox 72 verbessert das Tool für Website-Benachrichtigungen und führt Bild-in-Bild-Videos auf Mac und Linux aus

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein