Start Technik heute Android Android One Moto X4-Smartphone kommt zum Google-Mobilfunkdienst Project Fi

Android One Moto X4-Smartphone kommt zum Google-Mobilfunkdienst Project Fi

56
0


moto_x4_project_fi

Googles Project Fi ist eine wirklich gute Möglichkeit, einen erschwinglichen Mobilfunkdienst für Ihr Smartphone zu erhalten. Es bietet eine außergewöhnliche Abdeckung durch intelligentes Umschalten zwischen den Netzen von Sprint, T-Mobile und US Cellular. Leider ist der Service auf sehr wenige Android-Smartphones beschränkt – wer zum Beispiel ein iPhone besitzt, hat Pech. Erschwerend kommt hinzu, dass die einzigen auf Lager befindlichen kompatiblen Telefone in letzter Zeit Googles eigene Pixel-Geräte sind – sie sind ziemlich teuer, beginnend bei 649 US-Dollar.

Heute stellt der Suchriese endlich ein neues günstiges Angebot für Project Fi vor – das Android One Moto X4 Smartphone von Lenovo. Es läuft reines Android und sollte zeitnahe Betriebssystem-Upgrades erhalten. Das Beste ist, dass es deutlich weniger kostet als das Pixel oder Pixel XL.

„Mit Project Fi haben wir uns zum Ziel gesetzt, Ihr drahtloses Erlebnis schnell, einfach und fair zu gestalten – mit Zugang zu drei nationalen 4G LTE-Netzen und internationalem Roaming ohne zusätzliche Kosten. Aber viele von Ihnen haben uns nach weiteren Optionen für hohe Qualität gefragt, erschwingliche Geräte, die mit Project Fi funktionieren. Wir haben Sie gehört und freuen uns, unser neuestes Telefon für Project Fi auf den Markt zu bringen: das Android One Moto X4.“ sagt Google.

Der Suchriese sagt weiter: „Wir haben Anfang dieses Monats mit Android One einige wichtige Schritte unternommen, indem wir das Programm erweitert haben, um ein frisches, sicheres Softwareerlebnis, das von Google entwickelt wurde, auf qualitativ hochwertigeren Geräten unabhängig von der Preisklasse zu bringen. Die Einführung von Android One Moto X4 auf Project Fi ist der nächste Schritt in unserem Bestreben, mit mehr Partnern zusammenzuarbeiten und Android One auf neue Orte auszudehnen.“

project_fi_choose

Wie viel kostet diese Version des Moto X4? Es beginnt bei sehr vernünftigen $ 399. Es ist in zwei Farben Ihrer Wahl erhältlich – Sterling Blue und Super Black. Obwohl wir den offiziellen Starttermin noch nicht kennen, können Sie vorbestellen Hier Jetzt reservieren Sie Ihren Platz in der Schlange.



Vorheriger ArtikelEin Viertel der britischen Büroangestellten verwendet nicht autorisierte Geräte, um von zu Hause aus zu arbeiten
Nächster ArtikelArch Linux AUR-Pakete mit Malware durchsetzt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein