Start Technik heute Android Android Pie kommt noch zu OnePlus 3 und OnePlus 3T

Android Pie kommt noch zu OnePlus 3 und OnePlus 3T

8
0


OnePlus-Logo

Apple erhält viel Lob für die lange Zeit, in der es iOS-Updates für iPhone-Besitzer anbietet. Auf der anderen Seite werden die Hersteller von Android-Handys tendenziell dafür bestraft, dass sie OS-Updates nicht annähernd lange genug anbieten.

Gegen diesen Trend ist OnePlus, eines der wenigen Unternehmen, das nicht nur Besitzer älterer Telefone vergisst, sobald ein neues Modell auf den Markt kommt. Aber nachdem sie vor einiger Zeit versprochen hatten, dass Besitzer von OnePlus 3 und OnePlus 3T Android Pie erhalten würden, begannen die Benutzer zu befürchten, dass das Update aufgegeben wurde. Gute Nachrichten. OnePlus hat bestätigt, dass Pie noch in der Pipeline ist.

Obwohl sie ein paar Jahre – und ein paar Iterationen – alt sind, hat OnePlus diejenigen nicht vergessen, die immer noch die Mobilteile der dritten Generation verwenden. Das Unternehmen hatte zuvor gesagt, dass 3 und 3T keine Updates für Android 8.1 Oreo erhalten würden, sondern direkt zu Android Pie springen würden.

Schreiben im OnePlus-Foren, Community Manager David Y verpflichtete sich zu dem Update, gab aber an, dass es zuerst ein weiteres Nicht-Pie-Update geben würde:

Das nächste Update wird ein Sicherheitspatch-Update sein, das auf Android O basiert, dann Android Pie.

Es gibt immer noch kein Wort darüber, wann es veröffentlicht werden könnte, aber Pie ist definitiv in Arbeit.

Bildnachweis: In grün / Shutterstock



Vorheriger ArtikelCOVID-19 führt zu einem Jahr voller Herausforderungen im Bereich der Cybersicherheit
Nächster ArtikelKDE Slimbook (3. Generation) ist das weltweit erste Linux-Ultrabook mit einer AMD Ryzen 4000 CPU

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein