Start Technik heute Android Android-Rooting-Tool SuperSU verschwindet aus dem Play Store

Android-Rooting-Tool SuperSU verschwindet aus dem Play Store

5
0


SuperSU

Wenn Sie noch nicht zu Magisk gewechselt sind, um Ihre Mobilteil-Rooting-Anforderungen zu erfüllen, ist jetzt der richtige Zeitpunkt dafür. Die lange beliebte SuperSU wurde aus dem Google Play Store entfernt, was bedeutet, dass eines der beliebtesten Rooting-Tools verloren gegangen ist.

Das Verschwinden ist nicht ganz überraschend, da SuperSU seit einiger Zeit nicht mehr aktualisiert wurde und viele andere Root-Apps an Popularität gewonnen haben – aber es wird immer noch eine Enttäuschung für seine vielen Fans sein.

Siehe auch:

Die Google Play-Eintrag von SuperSU ist jetzt nicht verfügbar, aber eine 10 Monate alte Version ist noch verfügbar auf APK-Spiegel. Da die Foren der App offline sind, die Social-Media-Konten ungenutzt liegen und die App nicht mehr über offizielle Kanäle verfügbar ist (obwohl, wie von Android-Polizei, SuperSU Pro erscheint weiterhin in Google Play), kann man sich kaum etwas anderes als das Schlimmste vorstellen – obwohl es kein offizielles Wort darüber gibt, was passiert ist.

Was also tun?

Natürlich hindert Sie nichts daran, SuperSU weiter zu verwenden, wenn Sie es bereits haben, aber es scheint auch ein guter Zeitpunkt zu sein, die Alternativen zu untersuchen. Ein solches Tool ist Magisk, das alles kann, was SuperSU tun kann und noch viel mehr.

Sie können die App herunterladen und eine vollständige Anleitung für die ersten Schritte lesen XDA-Entwickler.



Vorheriger ArtikelRückkehr ins Büro bedeutet neue Möglichkeiten für Phishing
Nächster ArtikelLinux-basiertes Windows 12 Lite ist „3x schneller als Windows 10“ und „immun gegen Ransomware“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein