Start Apple Apple bereitet große Veranstaltung zur Enthüllung des iPhone 6s vor

Apple bereitet große Veranstaltung zur Enthüllung des iPhone 6s vor

12
0


Apfel

Als Apples September-Event näher rückt, erscheinen neue Informationen, aber sie sagen nicht viel aus – sie heizen das Spekulationsfeuer nur so weit an, dass wir alle in seinen Flammen verbrennen könnten.

Nach neuestem Berichte Ausgehend von Apple Insider bereitet das Unternehmen aus Cupertino ein riesiges Ereignis für die Enthüllung des iPhone 6s vor – viel größer als das, was das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus bekommen haben.

Ausgehend vom Veranstaltungsort hat Apple offenbar vom 4. bis 13. September das große Bill Graham Civic Auditorium in San Francisco vermietet.

Der Veranstaltungsort kann bis zu 7.000 Personen fassen, was bedeutet, dass Apple ziemlich viele Menschen erwartet. Zum Vergleich: Bei der Vorstellung des iPhone 6 und seiner großen Schwester im vergangenen Jahr nutzte es das Flint Center in Cupertino, das 2.400 Personen fassen kann.

Aber es wird seltsamer. Apple hat das Lokal nicht nur für neun Tage gemietet und sich so genügend Zeit für den Auf- und Abbau eines großen Presse-Events genommen, sondern auch die umliegenden Straßen gesperrt.

Laut Hoodline wird es in der Umgebung des Bill Graham Civic Auditorium am Mittwoch, den 9. September von 4 bis 12 Uhr mehrere Straßensperrungen geben – wobei einige Straßen anscheinend am Dienstag, den 8.

Hier werden die Leute mit ihren Spekulationen richtig wild. Einige glauben, dass Apple so viele Leute erwartet, dass es ein paar Straßen weiter schließen muss, aber andere glauben, dass es verwendet werden könnte, um das autonome Auto zu präsentieren, das das Unternehmen entwickelt hat.

Auch wenn letzteres höchst unwahrscheinlich erscheint, wäre es auf jeden Fall cool.

Veröffentlicht unter Lizenz von ITProPortal.com, einer Veröffentlichung von Net Communities Ltd. Alle Rechte vorbehalten.

Bildnachweis: Shutterstock/Andrey Bayda



Vorheriger ArtikelGoogle kann an diesem Thanksgiving viele Segnungen zählen
Nächster ArtikelGoogle enthüllt aktiv ausgenutzte Windows-Sicherheitslücke, bevor der Microsoft-Patch fertig ist

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein