Start Apple Apple bietet offiziellen Workaround für bösen iPhone Messages Bug

Apple bietet offiziellen Workaround für bösen iPhone Messages Bug [Update]

17
0


iPhone 6 zeigt einen weißen/leeren Bildschirm, als würde es neu gestartet

Heutzutage braucht man nur noch eine SMS, um sich mit einem iPhone-Benutzer anzulegen. Senden Sie es und ihr geliebtes Smartphone stürzt zusammen mit der Nachrichten-App ab. Sie können dies von jedem Telefon aus tun, was die ganze Situation für Apple ziemlich peinlich macht.

Apple arbeitet nun an einem Fix für diesen nervigen Fehler, der in einem kommenden iOS-Software-Update ausgeliefert wird. Inzwischen hat das Unternehmen jedoch einen Workaround veröffentlicht, der iPhone-Nutzern helfen soll, falls sie auf die böse Textnachricht stoßen.

Die Problemumgehung richtet sich an diejenigen, die Probleme beim erneuten Öffnen der Nachrichten-App haben. Das ist in meinem Fall kein Problem, da ich auf meinem iPhone 6 Plus auf die App und alle Nachrichten-Threads zugreifen kann.

Äpfel Problemumgehung umfasst drei Schritte, damit die Nachrichten-App wieder geöffnet wird. Die erste besteht darin, Siri anzurufen und den persönlichen Assistenten zu bitten, „ungelesene Nachrichten zu lesen“. Die zweite, an der auch Siri beteiligt ist, besteht darin, auf die Textnachricht zu antworten. Und schließlich müssen Sie im dritten Schritt die Nachrichten-App aufrufen und den Thread mit der verheerenden Textnachricht löschen.

Apples Workaround ist jedoch kein Heilmittel für die Ursache des Absturzes, sondern effektiv, wenn die Benutzer die Dinge nicht ändern möchten, um solche Probleme zu vermeiden, bis der Fix eintrifft. Was also können Sie tun, um die Abstürze zu stoppen?

Nun, das Problem scheint aufzutreten, wenn Benachrichtigungen ausgelöst oder angezeigt werden. Sie können also Benachrichtigungen deaktivieren. Sie können dies entweder für die gesamte Nachrichten-App oder für einzelne Nachrichten-Threads tun, die Sie mit Leuten haben, die Ihnen diese Nachricht senden möchten.

Sie können Benachrichtigungen für die Nachrichten-App im Menü Benachrichtigungen unter Einstellungen deaktivieren. Öffnen Sie einfach das Untermenü Nachrichten und deaktivieren Sie die Funktion Benachrichtigungen zulassen. Sie können Kontakte aus der Nachrichten-App stummschalten, indem Sie den Thread öffnen, auf die Schaltfläche Details klicken und die Option „Nicht stören“ aktivieren. Denken Sie in jedem Fall daran, alles rückgängig zu machen, nachdem der Fix angewendet wurde.

Aktualisieren: Nach a Der Wächter Prüfbericht, kann dieser Fehler auch beim Empfangen von Nachrichten über andere Messaging-Apps wie Snapchat und Twitter ausgelöst werden. Grundsätzlich möchten Sie meine obigen Empfehlungen auf alle Messaging-Apps ausdehnen, die Sie auf Ihrem iPhone (oder einem anderen iOS-Gerät, da es sich um einen iOS-Fehler handelt) installiert haben.

Bildnachweis: guteksk7/Shutterstock



Vorheriger ArtikelWas wir aus dem 30-minütigen Ausfall von Facebook lernen können
Nächster ArtikelMicrosoft kauft LinkedIn für 26,2 Milliarden US-Dollar in bar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein