Start Apple Apple enthüllt neu gestaltete MFi-Logos

Apple enthüllt neu gestaltete MFi-Logos

4
0


Apple hat neue Logos für sein MFi-Programm vorgestellt. Das Made For iPhone/iPad/iPod-Programm ist ein Zertifizierungsprogramm, mit dem angegeben wird, dass Zubehör von Drittanbietern die Qualitätsstandards von Apple erfüllt.

Nach der Einführung eines neuen Satzes vereinfachter Logos gibt Apple den Herstellern 90 Tage Zeit, um auf die neuen Designs umzusteigen. Die Änderung mag geringfügig erscheinen, aber es gibt drei Optimierungen, die es wert sind, erwähnt zu werden.

Siehe auch:

Es ist fair zu sagen, dass das Redesign kein großes ist, aber der neue Look ist eher schlanker und moderner – siehe oben. Drüben auf dem Website des MFi-Programms, erklärt Apple die Gründe, warum Zubehörhersteller die Logos verwenden möchten:

Bewerben Sie Ihr elektronisches Zubehör mit MFi-Logos. Die Logos Made for iPod, Made for iPhone, Made for iPad und AirPlay signalisieren den Kunden, dass ein elektronisches Zubehör speziell für den Anschluss an iPod, iPhone oder iPad entwickelt wurde und vom Entwickler zertifiziert wurde, um die Leistungsstandards von Apple zu erfüllen.

Das alte Logo enthielt verschiedene Logos für verschiedene Apple-Produkte:

Wie bemerkt von LadegerätLab, die Änderungen im neuen Design – die einzelnen, gerätespezifischen Logos wurden durch ein einfaches Apple-Logo ersetzt. Darüber hinaus gibt es eine leicht überarbeitete Schriftart und die Reihenfolge der Produkte wurde geändert, um darauf hinzuweisen, dass Apples primäres Gerät jetzt sehr stark das iPhone ist – der iPod ist jetzt die dritte und letzte Liste.



Vorheriger ArtikelMicrosoft: Identitätsschutz ist wichtiger denn je
Nächster ArtikelMicrosoft unterstützt DNS über HTTPS, um die Privatsphäre der Benutzer zu erhöhen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein