Start Apple Apple erhöht den Preis von AppleCare+

Apple erhöht den Preis von AppleCare+

34
0


iPhone-Aufstellung

Wenn Sie von den Ankündigungen zum iPhone 8, iPhone 8 Plus und iPhone X von gestern gelockt wurden, bereiten Sie sich möglicherweise darauf vor, in Ihre Tasche zu greifen, um etwas Bargeld für eines der neuesten Handys von Apple zu überreichen. Wenn Sie darüber nachdenken, eine AppleCare+-Versicherung abzuschließen, um Ihr neues Gerät zu schützen, müssen Sie etwas tiefer graben.

Apple erhöht den Preis von AppleCare+ für sein Plus-Modell – einschließlich der vorherigen Generation des iPhone 6s Plus und des iPhone 7 Plus – und führt einen neuen, noch höheren Preis für die iPhone X-Versicherung ein.

Siehe auch:

Bisher kostete der Kauf von AppleCare+ für ein Plus-Telefon dasselbe wie ein Nicht-Plus-Modell, aber dies ist nicht mehr der Fall. Die Versicherung für das iPhone 6s und iPhone 7 bleibt bei 129 US-Dollar, und auch das neue iPhone 8 kann zum gleichen Preis versichert werden.

Wenn Sie ein neues iPhone 8 Plus erwerben oder AppleCare+ für ein iPhone 6s Plus und iPhone 7 Plus erwerben möchten, beträgt der Preis jetzt 149 US-Dollar.

Jeder, der sich für ein iPhone X für 999 US-Dollar oder 1.149 US-Dollar entscheidet, wird mit ziemlicher Sicherheit die Apple-Versicherung abschließen wollen. Dies wird Sie um weitere 199 US-Dollar zurückwerfen.



Vorheriger ArtikelStark verbessertes Google Backup and Sync, um Drive (meistens) zu ersetzen
Nächster ArtikelMSN Messenger 2019 Edition ist die Messaging-App, von der Sie nicht wussten, dass Sie sie brauchen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein