Start Apple Apple erkennt Probleme mit AirPods Pro an und bietet kostenlosen Ersatz an

Apple erkennt Probleme mit AirPods Pro an und bietet kostenlosen Ersatz an

5
0


Apple AirPods Pro

Apple hat ein neues Serviceprogramm für AirPods Pro gestartet, nachdem eine Reihe von Soundproblemen mit den Ohrhörern festgestellt wurden.

Das Serviceprogramm bedeutet, dass Personen, die Probleme mit Knistern oder statischer Aufladung haben, Anspruch auf kostenlosen Ersatz haben. Das Programm behandelt auch Probleme mit Active Noise Cancellation, die bedeuten können, dass der Bass zu niedrig oder die Hintergrundgeräusche lauter sind, als sie sein sollten.

Siehe auch:

Apple sagt, dass es „festgestellt hat, dass bei einem kleinen Prozentsatz der AirPods Pro Soundprobleme auftreten können. Die betroffenen Geräte wurden vor Oktober 2020 hergestellt“. Allen, die von Audioproblemen betroffen sind, wird empfohlen, ihre Ohrhörer zu einem autorisierten Apple Service Provider oder einem Apple Store zu bringen, wo Ersatz ausgegeben werden kann.

Das Unternehmen erklärt weiter, wie Probleme identifiziert werden können:

Ein betroffener AirPods Pro kann eines oder mehrere der folgenden Verhaltensweisen aufweisen:

  • Knisternde oder statische Geräusche, die in lauten Umgebungen, beim Training oder beim Telefonieren zunehmen
  • Die aktive Geräuschunterdrückung funktioniert nicht wie erwartet, z

Apple oder ein von Apple autorisierter Service Provider wird die betroffenen AirPods Pro (links, rechts oder beides) kostenlos warten.

Erfahren Sie mehr unter Website des AirPods Pro-Serviceprogramms.



Vorheriger ArtikelTransformieren Sie den Geschäftsbetrieb mit cloudbasierter Spesenabrechnung
Nächster ArtikelMicrosoft lädt Sie ein, an einer Windows 10 Bug Bash teilzunehmen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein