Start Apple Apple fügt dem App Store eine Abonnementbestätigung hinzu

Apple fügt dem App Store eine Abonnementbestätigung hinzu

4
0


Bestätigung des Apple-Abonnements

Apple hat dem App Store ein neues Bestätigungs-Popup hinzugefügt, wenn sich Benutzer mit Touch ID oder Face ID für ein Abonnement entscheiden.

Obwohl Apple nicht so viel gesagt hat, gibt der Bestätigungsbildschirm den Benutzern eine zweite Chance, ein Abonnement zu beenden. Es hilft auch, das Problem versehentlicher Anmeldungen zu vermeiden, und mindert Apps, die versuchen, Leute dazu zu bringen, ein Abonnement zu starten.

Siehe auch:

Die Nachricht wurde zuerst von 9to5Mac nachdem ein Screenshot von App-Entwickler David Barnard auf Twitter geteilt wurde. Wenn ein Abonnement entweder mit Touch ID oder Face ID authentifiziert wird, erscheint jetzt ein Popup mit der Aufschrift: „Abonnement bestätigen. Das Abonnement wird fortgesetzt, es sei denn, es wird mindestens einen Tag vor Ablauf eines Abonnementzeitraums in den Einstellungen gekündigt“.

Der Tweet von Barnard zeigt, wie die Bestätigung aussieht:

Seit einiger Zeit gibt es Beschwerden von Nutzern, die sich versehentlich für Abonnements angemeldet haben. Apple hat das neue System als serverseitiges Update implementiert, sodass iOS nicht aktualisiert werden muss, um die Vorteile zu sehen, und es ist für alle Versionen des Betriebssystems verfügbar.

Bildnachweis: David Barnard



Vorheriger ArtikelCloud-basierter Sicherheitsdienst bietet Web-App- und API-Schutz
Nächster ArtikelAlles Gute zum 5. Geburtstag, Windows 10! Warum geht es dir nicht (viel) besser?

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein