Start Apple Apple gibt versehentlich Details seiner unveröffentlichten AirTags-Tracking-Tags durch

Apple gibt versehentlich Details seiner unveröffentlichten AirTags-Tracking-Tags durch

7
0


Apple AirTags

Bei Apple werden wahrscheinlich Köpfe rollen, nachdem online Details zu den unveröffentlichten AirTags aufgetaucht sind. Ein Video, das auf die Tracking-Tags verweist, erschien auf dem offiziellen Support-Konto von Apple auf YouTube, wurde jedoch entfernt, nachdem das Unternehmen anscheinend seinen Fehler erkannt hatte.

Die Enthüllung kam in einem Video-Tutorial zum Löschen von Daten von einem iPhone. Im Filmmaterial ist ein Bildschirm zu sehen, der unter der Überschrift Offline-Suche aktivieren auf AirTags verweist.

Siehe auch:

Während das Tutorial keinen direkten Bezug auf die AirTags-Hardware machte, ist in der zweiten Hälfte des Videos eine Einstellungsbeschreibung für alle klar zu sehen. Wie berichtet von Appleosophie, das Offline-Suche aktivieren Die Einstellung hat die Beschreibung: „Offline-Suche ermöglicht das Auffinden dieses Geräts und der AirTags, wenn keine WLAN- oder Mobilfunkverbindung besteht“.

Dies ist nicht das erste Mal, dass wir Hinweise auf dieses unveröffentlichte Produkt sehen. Ein interner Build von iOS 13 enthielt Erwähnungen der Tracking-Kacheln, die dazu bestimmt sind, an wertvolle Gegenstände angebracht zu werden, damit ihr Standort verfolgt werden kann, wenn sie verlegt werden.

Obwohl Apple nichts zu den Geräten gesagt hat, gibt es seit einiger Zeit Gerüchte, und es gibt zunehmend Hinweise auf ihre Existenz und ihre Funktionsweise. Es ist nicht genau bekannt, wann AirTags veröffentlicht werden, aber die Tatsache, dass sie – absichtlich oder nicht – in Videos erscheinen, deutet darauf hin, dass ihre Veröffentlichung nicht allzu weit entfernt ist.



Vorheriger ArtikelDie meisten Unternehmen stehen beim Wechsel in die Cloud vor Herausforderungen
Nächster ArtikelMit KB5000842 behebt Microsoft endlich Explorer-Abstürze und Leistungsprobleme von Windows 10

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein