Start Apple Apple iPod touch 6. Generation: Ein lustiges und leistungsstarkes Kunstwerk

Apple iPod touch 6. Generation: Ein lustiges und leistungsstarkes Kunstwerk [Review]

15
0


DSC_0179

Als Apple den ersten iPod vorstellte, war dies ein bahnbrechender Moment. Obwohl es nicht der erste tragbare digitale Musikplayer war, war er der erste, der die Benutzeroberfläche und das Erlebnis auf den Punkt brachte. Spätere Modelle würden das legendäre Klickrad aufweisen und auch auf Fotos und Videos erweitert werden.

Mit der Veröffentlichung des iPhones war jedoch der Tod des traditionellen iPods garantiert, aber er hing länger herum, als die meisten erwartet hatten. Der iPod touch war der offensichtliche Nachfolger, da er nicht nur Musik abspielte, sondern auch iPhone-Apps lief. Apple hat vor kurzem den neuen iPod touch der 6. Generation herausgebracht, und ich habe ihn getestet. Ist es der bisher beste iPod touch?

Bemerkenswerte Spezifikationen

  • Prozessor — A8-Chip mit 64-Bit-Architektur, M8-Motion-Coprozessor
  • Arbeitsspeicher: 1GB
  • Betriebssystem: iOS 8.4
  • Retina Display4-Zoll (diagonal) Widescreen-Display mit Multi-Touch IPS-Technologie, 1136 x 640 Pixel Auflösung bei 326 ppi, 800:1 Kontrastverhältnis (typisch), 500 cd/m2 maximale Helligkeit (typisch), Fingerabdruck-resistente oleophobe Beschichtung
  • Kabellos — 802.11a/b/g/n/ac Wi‑Fi, Bluetooth 4.1 Wireless-Technologie
  • Kamera — Rückseite: 8 MP iSight-Kamera, Vorderseite: 1,2 MP

Auspacken

Impressionen

Als ich den iPod touch aus der Verpackung nahm, war ich sofort überrascht, wie klein er ist. In einer Welt, in der Phablets zur Norm werden, sieht ein 4-Zoll-Bildschirm sehr klein aus. Ihr Verstand und Ihre Augen passen sich jedoch schnell an und das Display wird zum Vergnügen.

Die kleinere Größe wird geschätzt, da sie den iPod touch leichter und kompakter macht – perfekt zum Trainieren oder zum Verstauen in der Hemdtasche beim Spazierengehen. Das Spielen damit ist ein Genuss, da es angenehm in der Hand liegt. Ich spiele lieber Handyspiele auf dem iPod touch als auf meinem monströsen Nexus 6.

Der iPod touch wurde jedoch mit Blick auf Musik und andere Multimedia-Inhalte entwickelt und glänzt hier wirklich. Es ist die perfekte Möglichkeit, den wunderbaren Apple Music-Streaming-Dienst zu erleben. Ob mit den Standard-Ohrhörern oder meinen Beats-Kopfhörern, meine Lieblingssongs klingen wunderbar.

Obwohl Sie Apple Music nicht mit dem neuen iPod touch verwenden müssen, ist der Streaming-Dienst von Apple eine phänomenale Erfahrung und ich würde vorschlagen, den Dienst auszuprobieren, wenn Sie es noch nicht getan haben. Der iPod touch und Apple Music sollen einfach zusammen sein.

Apple Music bietet intuitive, von Menschen erstellte Playlists, die das Entspannen mit dem iPod touch zum Traum machen. Ich ging in meinen Garten, setzte mich auf einen Stuhl, startete eine Playlist und entspannte mich gedankenlos und genoss die Musik. Ich würde nie einen Titel überspringen müssen.

DSC_0182

Wenn Sie ohne WLAN unterwegs sind, machen Sie sich keine Sorgen – Sie können ganz einfach Songs aus Ihrer iTunes-Mediathek oder anderen MP3-Dateien hinzufügen. Das von mir verwendete Modell hat 128 GB, was bedeutet, dass es viel Platz für Musik, Videos und Apps gibt. Der iPod ist auch in den Größen 16, 32 und 64 GB erhältlich.

Das Schöne am iPod touch der 6. Mit anderen Worten, es hat Zugriff auf die besten mobilen Apps und kann sie wie ein Champion ausführen. Wenn Sie bereits ein iPhone- oder iPad-Benutzer sind, sind Sie sofort zu Hause.

DSC_0173

Die Frage ist natürlich, warum einen iPod touch kaufen, wenn Sie bereits ein iPhone oder Android-Handy besitzen? Tolle Frage. Die Antwort hängt von Größe, Akku und Apps ab.

Für iPhone- und Android-Besitzer bedeutet der Besitz eines iPod touch, dass Sie den Akku Ihres Telefons beim Musikhören nicht entladen müssen. Wenn Sie viel Musik hören, wissen Sie, dass dies den Akku beeinträchtigen kann. Streaming-Dienste wie Apple Music und Spotify können es noch schneller entleeren. Der iPod touch sorgt dafür, dass Ihr iPhone-Akku länger hält.

DSC_0172

Die Größe ist ein großes Problem, da die iPhone 6, 6 Plus und Android-Phablets ziemlich groß sind, was sie zu einer schlechten Wahl für jemanden macht, der beim Musikhören joggen gehen möchte. Der iPod touch ist ein Taschen- oder Armband-Nirvana, was ihn zum perfekten Trainingsbegleiter macht.

DSC_0176

Der App-Aspekt ist für Android- oder Windows Phone-Benutzer gedacht, da sie einige großartige iOS-Apps verpassen. Insbesondere für Windows Phone-Besitzer kann ein iPod touch die App-Lücke irgendwie schließen, da sie den iPod für Zeiten verwenden können, in denen eine benötigte App nicht verfügbar ist, wie zum Beispiel bei der Scheckeinzahlung einer Bank.

Für Android gibt es viele großartige Apps, aber einige großartige Apps sind immer noch nur für iOS verfügbar. Oft sind diejenigen, die sowohl auf Android als auch auf iOS verfügbar sind, letzteren überlegen. Sogar Googles eigene Apps wie Hangouts und Google+ sind in der Regel auf iOS überlegen.

Der iPod touch wäre auch eine gute Wahl für diejenigen, die kein Smartphone haben, wie zum Beispiel ältere Eltern oder ein Kind. Apples Gerät kann ein großartiger Begleiter für ein zuverlässiges Klapphandy sein. Die reine Wi-Fi-Natur macht es zu einer intelligenten Möglichkeit, auch Datenüberschreitungen durch verantwortungslose Kinder zu verhindern!

DSC_0171

Die Akkulaufzeit ist sehr gut, variiert jedoch je nach Verwendung. In meinem Fall brauche ich durchschnittlich 7 bis 8 Stunden, um Spiele zu spielen, Musik zu hören und soziale Medien zu checken. Filme werden diesen Durchschnitt natürlich niedriger nehmen.

Ob Sie es glauben oder nicht, das Anschauen von Filmen – sowohl Filme als auch YouTube – auf einem 4-Zoll-Bildschirm ist überraschend gut. Ein großes Lob an Apple für die Aufnahme eines so scharfen und schönen Bildschirms; Die Farben knallen wirklich und ich hatte kein Problem damit, einzutauchen.

DSC_0170

Die rückseitige 8MP-Kamera ist überraschend groß. Es ist zwar nicht so gut wie der Shooter auf den neuesten iPhones, aber trotzdem wunderbar. Das Sprichwort lautet, die beste Kamera ist diejenige, die Sie zur Verfügung haben, und wenn dies diejenige auf dem iPod touch der 6. Generation ist, werden Sie nicht enttäuscht sein.

DSC_0180

Die Frontkamera könnte besser sein, da der 1,2-Megapixel-Sensor körnige Fotos und Videos produziert. Trotzdem funktioniert es mit Facetime und anderen Videokommunikationslösungen absolut einwandfrei. Ehrlich gesagt ist mir die Qualität der Gesichter meiner Familie auf Reisen egal – sie überhaupt zu sehen ist magisch.

DSC_0194

Apropos Magie, es ist ein Klischee, aber Apple hat bei der Entwicklung des iPod touch der 6. Generation wieder einmal Magie verwendet. Die Verarbeitungsqualität ist außergewöhnlich, der Bildschirm ist sowohl scharf als auch schön und Apps laufen sehr schnell ohne Verzögerung.

Insgesamt macht der neueste iPod touch von Apple Spaß und ist sehr leistungsstark. Sein Design ist ein technologisches Kunstwerk – klassisch und doch modern. Es ist der beste Musikplayer auf dem Markt – der beste iPod aller Zeiten. Zeitraum. Es gibt definitiv einen Platz für den neuen iPod touch in Ihrem Leben. Sehr empfehlenswert.

Um Ihren eigenen iPod touch der 6. Generation zu kaufen, erhalten Sie ihn Hier. Welche Farbe und Speicherkapazität werden Sie wählen? Sag es mir in den Kommentaren.



Vorheriger ArtikelMicrosoft überwindet Geschäftsbarrieren mit neuen Cloud-Lösungen
Nächster ArtikelMicrosoft HoloLens kommt nach Australien, Frankreich, Deutschland, Irland, Neuseeland und Großbritannien

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein