Start Apple Apple kündigt iPad Air 2 und iPad mini 3 an – dünner...

Apple kündigt iPad Air 2 und iPad mini 3 an – dünner und schneller

80
0


ipad air 2 und ipad air mini

Wie bei allen Apple-Ankündigungen in diesen Tagen gab es vor dem offiziellen iPad-Event Gerüchte, Spekulationen und Lecks, und so ziemlich alles, was wir heute erwartet hatten, wurde enthüllt.

Wir haben erwartet, dass Apple seine iPad Air- und iPad mini-Tablets aktualisiert, und das haben wir in Form des iPad Air 2 und des iPad mini 3 erhalten.

Das iPad Air 2 ist sehr, sehr dünn. Tim Cook zeigte es zum ersten Mal und scherzte vor dem versammelten Publikum: „Kannst du es überhaupt sehen?“ Das Tablet ist 6,1 mm dick – das ist 18 Prozent schlanker als das vorherige Air und weniger als halb so dick wie das ursprüngliche iPad, das 2010 auf den Markt kam. Das Gesamtdesign des Tablets hat sich nicht geändert, aber warum mit einem ? Erfolgsformel?

Das iPad Air 2 wird von einem neuen A8X-Prozessor angetrieben, der 40 Prozent schnellere CPU-Geschwindigkeiten und eine 2,5-mal schnellere GPU bietet als das ursprüngliche iPad Air. Es verspricht auch schnellere Konnektivität dank der Integration von 802.11ac Wi-Fi mit Multiple-In-Multiple-Out (MIMO)-Technologie.

Eine neue 8-Megapixel-iSight-Kamera bietet 1080p-HD-Video, Fotos im Burst-Modus sowie Zeitraffer- und Zeitlupenvideos. Eine neue FaceTime-Kamera ermöglicht Burst-Selfies und einzelne HDR- und HDR-Videos.

Kamera_groß

Apple behauptet auch, dass das iPad Air 2 das niedrigste Reflexionsvermögen aller Tablets hat und 10 Stunden Akkulaufzeit bietet.

Es kommt mit dem TouchID-Fingerabdrucksensor, der auf den neueren iPhones zu finden ist.

Was die Preise angeht, kostet das 16-GB-Modell 499 US-Dollar, die 64-GB-Version 599 US-Dollar und das 128-GB-Modell 699 US-Dollar. Das WiFi + Cellular-Modell kostet 629 US-Dollar (16 GB), 729 US-Dollar (64 GB) und 829 US-Dollar (128 GB).

Vorbestellungen starten ab morgen, Versand bis Ende nächster Woche.

Das neue iPad Air 2 ist in Silber, Space Grau und Gold erhältlich – passend zum iPhone.

Die Auffrischung des kleineren iPads ist weniger aufregend – das iPad mini 3 wird vom gleichen A7-Chip wie das letztjährige Modell angetrieben, kommt aber jetzt mit TouchID.

Es kostet 399 US-Dollar für die 16-GB-Version, 499 US-Dollar für 64 GB und 599 US-Dollar für 128 GB.

Apple verkauft jetzt eine verwirrende Auswahl an iPads, wobei das iPad mini, iPad mini 2 und iPad mini 3 alle noch erhältlich sind. Es hat seine iPad-Linie in voller Größe auf das iPad Air und Air 2 reduziert.

Die Preise der älteren Modelle sind alle um 100 Dollar gefallen.

iPad-Vergleich



Vorheriger ArtikelDie beliebtesten Geschichten auf BetaNews der letzten Woche – 27. Oktober – 2. November
Nächster ArtikelXbox One hatte laut Microsoft einen großen Black Friday

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein