Start Apple Apple macht dem iPod endgültig den Garaus

Apple macht dem iPod endgültig den Garaus

11
0


Obwohl es MP3-Player schon lange gab, bevor Apple in das Musikgeschäft einstieg, brachte der iPod die Dinge wirklich in die Höhe. Der ikonische Musikplayer hat sich im Laufe der Jahre weiterentwickelt und verbessert, aber jetzt, nach über zwei Jahrzehnten (das ursprüngliche Modell wurde am 23. Oktober 2001 vorgestellt), hat Apple entschieden, dass der iPod ausgedient hat, und Pläne angekündigt, die Produktion einzustellen.

Die Nachricht hat natürlich lange auf sich warten lassen – heutzutage streamen die meisten Leute Musik auf Handys, brauchen also keinen eigenständigen Player – aber die Ankündigung wird viele Leute traurig machen. Es ist wirklich das Ende einer Ära.

SIEHE AUCH: Der iPod Classic ist weg, aber in liebevoller Erinnerung

„Musik war schon immer Teil unseres Kerns bei Apple, und es so wie der iPod Hunderten von Millionen Nutzern zugänglich zu machen, hat nicht nur die Musikindustrie beeinflusst – es hat auch neu definiert, wie Musik entdeckt, angehört und geteilt wird.“ sagte Greg Joswiak, Senior Vice President of Worldwide Marketing von Apple.

„Heute lebt der Geist des iPod weiter. Wir haben ein unglaubliches Musikerlebnis in all unsere Produkte integriert, vom iPhone über die Apple Watch bis hin zum HomePod mini und über Mac, iPad und Apple TV. Und Apple Music liefert Industrie -führende Klangqualität mit Unterstützung für räumliches Audio – es gibt keinen besseren Weg, Musik zu genießen, zu entdecken und zu erleben.“


Wenn Sie einen iPod kaufen möchten, können Sie dies noch eine Weile tun, aber die Uhr tickt. Apple sagt, Sie können das kaufen IPod Touch durch apple.comApple Store-Standorte und autorisierte Apple-Händler, aber nur solange der Vorrat reicht.



Vorheriger ArtikelAtomanlagen in der Ukraine: Atombehörde bekommt wieder Daten aus Tschernobyl
Nächster ArtikelSteam Deck: Origin-Launcher & EA-Spiele installieren

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein