Start Apple Apple möchte, dass Sie weniger Zeit mit Ihrem iPhone verbringen

Apple möchte, dass Sie weniger Zeit mit Ihrem iPhone verbringen

28
0


Auf der heutigen Keynote von Apple zur WWDC 2018 kündigte der Technologieriese eine Reihe neuer Funktionen für iOS 12 an. Wenn Sie sich Sorgen machen, wie viel Zeit Sie – oder Ihre Familie – auf Ihrem iPhone oder iPad verbringen, hat Apple Sie mit seinen nächste große Veröffentlichung.

Das Unternehmen hat neue Optionen für den Nicht stören-Modus, eine bessere Kontrolle über Benachrichtigungen und eine Bildschirmzeitfunktion eingeführt, mit der Sie sehen können, wie viel Sie Ihr Telefon und Ihre Apps verwenden, und Grenzwerte festlegen.

SIEHE AUCH: Apple stellt leistungsorientiertes iOS 12 für eine riesige Auswahl an iPhones und iPads vor

Wenn Sie im Bett nicht gestört werden möchten, können Sie jetzt die neue Option Während des Schlafens nicht stören aktivieren. Dies funktioniert ähnlich wie immer, mit einem großen Unterschied – es blendet Benachrichtigungen aus. Wenn Sie also nachts auf die Uhr Ihres Telefons schauen, werden Sie nicht von einer Flut von Nachrichtenbenachrichtigungen getroffen.

Darüber hinaus können Sie jetzt hart auf die Schaltfläche „Nicht stören“ drücken und ein Zeitlimit festlegen, wie lange Sie tagsüber ohne Kontakt zur Außenwelt bleiben möchten.

iOS 12 bietet auch eine viel größere Kontrolle über Benachrichtigungen, sodass Sie sie besser kontrollieren können, und Sie können Benachrichtigungen jetzt gruppieren.

Die Bildschirmzeit – ähnlich der, die Google in Android P einführt – zeigt Ihnen, wie viel Sie Ihr iPhone verwenden, und bietet wöchentliche Aktivitätsberichte, sodass Sie genau sehen können, wofür Sie Ihr Gerät verwendet haben. Es zeigt Ihnen, wie lange Sie jede App verwendet haben und welche Apps Ihnen die meisten Benachrichtigungen senden.

Sie können dann für jede App Zeitlimits festlegen – praktisch für alle, die beispielsweise viel zu viel Zeit auf Facebook oder Instagram verbringen. Sie werden benachrichtigt, wenn die Zeit knapp wird, und können bei Bedarf eine Verlängerung beantragen.

Wenn Sie Kinder haben, die zu lange mit ihren Telefonen verbringen, können Sie für sie Freibeträge einrichten.

Wenn Sie ein iPhone haben, begrüßen Sie diese Änderungen?



Vorheriger ArtikelUnternehmen könnten Verluste von bis zu 19 Milliarden US-Dollar erleiden, wenn ein Cloud-Anbieter gehackt wird
Nächster ArtikelMicrosoft hat 250 Millionen Kundendienst- und Support-Datensätze durch massiven Datenschutzfehler preisgegeben

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein