Start Apple Apple: Sie sagen es falsch – iPhones ist kein Wort!

Apple: Sie sagen es falsch – iPhones ist kein Wort!

2
0


iphone_question_mark

Apples Marketingchef Phil Schiller hat auf Twitter die Nomenklatur der Produktnamen des Unternehmens richtiggestellt. Insbesondere nimmt er Ärger damit, einfach ein ’s‘ an das Ende von Produktnamen zu kleben, um sie zu pluralisieren.

Yep — iPhones ist anscheinend kein Wort. Möglicherweise muss jedoch jemand mit Tim Cook sprechen, um ihn auf die gleiche Seite zu bringen, da er das Memo anscheinend nicht gesehen hat.

Schiller geht sogar so weit zu sagen, dass es einfach keine Notwendigkeit gibt, den Namen eines Apple-Produkts jemals zu pluralisieren. Wenn Sie sich auf iPhones bezogen haben, haben Sie es falsch gesagt. Sie müssen sich im Singular auf das iPhone beziehen (so ähnlich wie „Schafe“ oder „Fisch“ – obwohl „fünf iPhone“ einfach komisch klingt) oder am Ende einen Qualifizierer anhängen – „zwei iPhone-Geräte“ oder, Wahnsinnig, ‚zwei iPhone-Handys‘.

Die Styleguide-Hinweise von Schiller werden wahrscheinlich einige Diskussionen auslösen, aber in der Praxis kann man sagen, dass die meisten Leute ihn ignorieren und weiterhin „iPhones“ sagen. Er gab die Erklärung auf Twitter ab:

Auf weitere Fragen von Twitter-Nutzern fügte Schiller hinzu:

Wir haben gehört, dass Tim Cook sich auf „iPad Pros“ und „iPhones“ bezieht, also liegt er anscheinend auch falsch. Natürlich wird es etwas verwirrend, wenn Sie mehr als ein iPhone 6s haben, aber diese Debatte überlassen wir den guten Leuten von Twitter.

Bildnachweis: Yeamake / Shutterstock



Vorheriger ArtikelThreat Stack führt integrierte Cloud-Sicherheitssuite ein
Nächster Artikel5 große Enthüllungen von Microsoft Ignite 2017

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein