Start Apple Apple stellt neues günstiges 9,7-Zoll-iPad mit A9-Chip vor

Apple stellt neues günstiges 9,7-Zoll-iPad mit A9-Chip vor

70
0


Neues iPad

Apple hat heute nicht nur ein rotes iPhone 7 und 7 Plus vorgestellt, sondern auch seine iPad-Reihe leise aktualisiert und das in die Jahre gekommene 9,7-Zoll-iPad Air 2 durch eine neue, leistungsstärkere Version namens einfach iPad ersetzt.

Obwohl dies nicht gerade ein revolutionäres neues Produkt ist – das Fehlen einer Apple-Veranstaltung, um es anzukündigen, ist das große Werbegeschenk hier – ist es allein für den Preis berichtenswert.

Das neue iPad ist in den Speichergrößen 32 GB und 128 GB erhältlich und kostet ab 329 US-Dollar bzw. 429 US-Dollar.

Das Wi-Fi + Cellular-Modell kostet ab 459 US-Dollar.

Zusätzlich zu den geringeren Kosten erhält das iPad ein Spezifikations-Update, bei dem der alte A8X-Chip durch den 64-Bit-A9-Prozessor ersetzt wird.

Philip Schiller, Senior Vice President Worldwide Marketing von Apple, kündigte das neue Produkt an und sagte: „Das iPad ist das beliebteste Tablet der Welt telefonieren und Fotos genießen, und jetzt ist es noch günstiger. Neukunden und alle, die ein Upgrade wünschen, werden dieses neue iPad für den Einsatz zu Hause, in der Schule und für die Arbeit lieben, mit seinem wunderschönen Retina-Display, unserem leistungsstarken A9-Chip und Zugriff auf die mehr als 1,3 Millionen speziell dafür entwickelten Apps.“

Wenn Sie daran interessiert sind, das neue iPad zu kaufen, haben Sie eine sehr kurze Wartezeit – die Bestellungen beginnen am 24. März um 8:01 Uhr PDT. Mehr erfahren Sie bei Apple Hier.



Vorheriger ArtikelMicrosoft veröffentlicht Skype für Linux 5.0 Beta
Nächster ArtikelFlashback Friday: Wie zwei Studienabbrecher Microsoft geschaffen haben

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein