Start Apple Apple stellt rotes iPhone 7 und iPhone 7 Plus vor

Apple stellt rotes iPhone 7 und iPhone 7 Plus vor

3
0


Apple iPhone 7 iPhone 7 Plus Produkt rot

Das iPhone 7 und das iPhone 7 Plus sehen in jeder Farbe gut aus, aber die Schwarz-, Silber- und Goldvarianten sind nicht gerade die auffälligsten Oberflächen. Wenn Sie jedoch Lust auf etwas anderes haben, hat Apple jetzt genau das Richtige für Sie.

Denn erstmals auf einem iPhone bietet Apple jetzt Rot als Farboption für seine Flaggschiff-Smartphones an. Die (Product)Red Special Edition, wie sie offiziell heißt, wird nur für die Modelle 128GB und 256GB angeboten.

Wenn Sie sich für ein rotes iPhone 7 oder iPhone 7 Plus entscheiden, fallen keine zusätzlichen Kosten an, da die (Produkt-)Roten Special Editions bei 749 US-Dollar bzw. 869 US-Dollar beginnen. Sie fügen 100 US-Dollar hinzu, um die 256-GB-Speicheroption zu nutzen.

„Seit wir vor 10 Jahren mit (RED) zu arbeiten begannen, haben unsere Kunden durch den Kauf unserer Produkte einen bedeutenden Beitrag zur Bekämpfung der Ausbreitung von AIDS geleistet, von der ursprünglichen iPod nano (PRODUCT)RED Special Edition bis hin zur heutigen Produktpalette von Beats-Produkten und -Zubehör für iPhone, iPad und Apple Watch“, sagt Apple-CEO Tim Cook. „Die Einführung dieser Sonderedition des iPhones in einem wunderschönen roten Finish ist unser bisher größtes (PRODUCT)RED-Angebot zur Feier unserer Partnerschaft mit (RED) und wir können es kaum erwarten, es in die Hände unserer Kunden zu bringen.“

Apple iPhone 7 Produkt rote Box

Die rotes iPhone 7 und iPhone 7 Plus haben eine matte Oberfläche auf der Rückseite und eine weiße Frontplatte. Wie Sie im Bild oben sehen können, hat das iPhone-Logo eine passende Farbe.

Die rote Option ist ab dem 24. März offiziell verfügbar und wird vor Ende des Monats ausgeliefert. Es wird in über 40 Ländern erhältlich sein.



Vorheriger ArtikelScality verbessert die Sicherheit für die Unternehmens-Cloud
Nächster ArtikelErinnerung an Paul Allen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein