Start Apple Apple tötet iPod nano und shuffle, macht Touch aber erschwinglicher

Apple tötet iPod nano und shuffle, macht Touch aber erschwinglicher

26
0


Wiedersehen

Wenn Sie sich jeden Tag coole neue Gadgets ansehen, die die Grenzen überschreiten, vergessen Sie leicht Relikte wie den iPod nano und den iPod shuffle. Apple hat sie zusammen mit dem iPhone für eine scheinbare Ewigkeit am Leben erhalten, obwohl sie in der heutigen Zeit ziemlich sinnlos sind.

Aber, hey, wann könnte man besser über den iPod nano und den iPod shuffle sprechen als die Gegenwart, oder? Leider sind die Nachrichten nicht gut für diejenigen unter Ihnen, die noch einen wollen, denn Apple hat gerade angekündigt, dass der iPod nano und der iPod shuffle endlich auf die Weide gestellt werden.

Apples Argumentation für das Töten des iPod nano und des iPod shuffle? Das Unternehmen möchte Vereinfachen Sie die Aufstellung, was eine andere Art zu sagen bedeutet, dass es auf Produkte verzichtet, die viele Leute nicht mehr kaufen. Der iPod shuffle war für 49 US-Dollar kein so schlechtes Geschäft, aber bei dem iPod nano für 149 US-Dollar muss man sich fragen, warum es so lange gedauert hat.

Wenn Sie bei Google danach suchen, finden Sie in den Top-Ergebnissen immer noch Links zu ihren Zielseiten auf der Apple-Site. Diese bringen dich jetzt zu einem Seite für Musik, das Ihnen hilft, mehr über Apple Music, iTunes, HomePod, iPod touch, Musikzubehör und Geschenkkarten zu erfahren – oder über Dinge, die Sie an die Zukunft denken lassen.

Wie Sie sehen können, gibt es den iPod touch immer noch, wahrscheinlich weil er für Apple-Käufer immer noch nützlich ist, wie zum Beispiel Eltern, die Kindern ein kleines iOS-Gerät zum Spielen und Anschauen von YouTube-Videos geben möchten. Der iPod touch ist jetzt billiger, nach der „Vereinfachung“ der iPod-Reihe, beginnend bei 199 US-Dollar für die 32-GB-Version. Das 128-GB-Modell kostet 299 US-Dollar.

Die IPod Touch, das nicht die Spitze der tragbaren Geräte in Apples Produktpalette darstellt, ist eindeutig ein besseres Produkt. Aber für Leute, die die Einfachheit des iPod nano und des iPod shuffle schätzen, gibt es jetzt wirklich nichts Ähnliches. Apple zwingt die Fans, mit der Zeit zu gehen, was angesichts all der Vorteile, die die neuen Produkte haben, nicht schlecht ist.

Trotzdem kann ich nicht anders, als ein wenig traurig zu sein, sie gehen zu sehen.

Bildnachweis: Rikke/Shutterstock



Vorheriger Artikel8 Dinge, die Unternehmen tun können, um das Risiko von Cyberangriffen zu verringern
Nächster ArtikelDurchgesickert: erster Blick auf Chromium-basiertes Microsoft Edge

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein