Start Apple Apple TV 4K ist endlich da

Apple TV 4K ist endlich da

107
0


AppleTV_4K_Feast

Es ist zwei Jahre her, seit Apple seine Medienbox der 4. Generation. Obwohl es nicht das beliebteste Gerät für Heimmedien war, ist es sicherlich eines der elegantesten. Ehrlich gesagt ist es eine falsche Bezeichnung, es eine Medienbox zu nennen. Eigentlich ist Apple TV auch eine vollwertige Videospielkonsole. Mit der innovativen Fernbedienung können Sie Musik und Videos steuern, sie kann aber auch als Gamecontroller dienen. Optional können Sie auch ein traditionelleres Gamepad koppeln, wenn Sie es vorziehen. Verdammt, es kann sogar Pizza bestellen!

Der größte Kritikpunkt am Apple TV der 4. Generation war die fehlende 4K-Unterstützung. Vor zwei Jahren waren Ultra-HD-Fernseher ziemlich selten, daher war Apple damals wahrscheinlich schlau, sich auf 1080p zu konzentrieren. Im Jahr 2017 ist 4K jedoch viel verbreiteter. Und so präsentiert der iPhone-Hersteller heute das brandneue Apple TV der 5. Generation mit 4K-Unterstützung. Neben der verbesserten Auflösungsausgabe unterstützt es auch Dolby Vision und HDR10 für HDR-Video. Dies führt zu schärferen Bildern.

Dieses neue Gerät von Apple behält das gleiche Design bei, erhält jedoch stark verbesserte Interna. Das ältere Apple TV der 4. Generation verfügt über eine Dual-Core-A8-CPU und nur 2 GB RAM. Beide Komponenten erhalten ein Upgrade mit dem Apple TV 4K der 5. Generation – einer beeindruckenden Tri-Core-A10X Fusion-CPU und 3 GB Arbeitsspeicher. Apple sagt, das 4K-Modell sei doppelt so schnell wie die 1080p-Variante – die Grafikleistung soll viermal besser sein.

Eddy Cue, SVP of Internet Software and Services, Apple erklärt: „Mit dem neuen Apple TV 4K bringen Sie die Magie des Kinos direkt in Ihr Wohnzimmer automatische Upgrades von 4K-HDR-Filmen, die sich bereits in ihrer iTunes-Bibliothek befinden und 4K-Inhalte auf Diensten wie Netflix und Amazon Prime Video genießen, demnächst.“

LESEN SIE AUCH:

AppleTV4K-02

Apple teilt auch die folgenden Updates für seine TV-App.

  • Die TV-App unterstützt über 60 Dienste auf Apple TV- und iOS-Geräten, und es werden ständig weitere hinzugefügt. Egal, ob Sie zu Hause oder unterwegs sind, Sie können ganz einfach Fernsehsendungen und Filme aus mehreren Apps an einem Ort entdecken und ansehen.
  • Siri ist intelligent in Bezug auf 4K HDR, daher ist es unglaublich einfach, Filme und Fernsehsendungen in der höchsten Bildqualität in Ihren Apps zu finden (z. B. „Zeige mir Filme in 4K“).
  • Später in diesem Jahr macht es die TV-App einfacher denn je, Live-Sport zu sehen und Updates zu erhalten, indem man einfach sagt „Schau das Warriors-Spiel“ oder „Wie ist der Punktestand des Cubs-Spiels?“
  • Sportfans in den USA können ihre Lieblingsmannschaften verfolgen und erhalten Benachrichtigungen auf dem Bildschirm, wenn sie spielen, sowie alle Teams, Ligen und Sportereignisse, die derzeit über einen speziellen Sport-Reiter spielen.
  • Ab diesem Monat wird die TV-App neben den USA auch in Australien und Kanada verfügbar sein. Und bis Ende des Jahres wird es auf Frankreich, Deutschland, Norwegen, Schweden und Großbritannien ausgedehnt.

iphone_ipad_watch_now

Spielt Apple mit anderen Herstellern von Mediengeräten „aufholen“? Ja, das kann man sagen. Tatsächlich ist der iPhone-Hersteller der letzte unter den großen Playern wie Amazon, Roku und Microsoft. Wenn das gesagt ist, na und? Ich meine, das Unternehmen bringt Apple TV 4K auf den Markt, während Ultra-HD-Fernseher immer beliebter werden. Das scheint bei perfektem Timing der Fall zu sein, obwohl ich sicher bin, dass einige Experten Apple dafür kritisieren werden, dass es „zu spät“ ist.

new_appletv_hummingbird_4K_HDR_comparison

Wenn Sie das neue Apple TV 4K kaufen möchten, können Sie es für 179 US-Dollar mit 32 GB Speicher und 199 US-Dollar mit 64 GB kaufen. Sie können es am 15. September bestellen, aber es wird erst am 22. September versandt. Das Nicht-4K-Modell wird für 149 US-Dollar verkauft.

Wirst du das Apple TV 4K kaufen? Sag es mir in den Kommentaren unten.



Vorheriger ArtikelAmazon beendet unbegrenzte Cloud-Speicheroption für Amazon Drive
Nächster ArtikelIst das Spiel für den Microsoft Store vorbei? (Und wenn nicht, warum nicht?)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein