Start Apple Apple übernimmt Shazam und verspricht eine werbefreie App für alle

Apple übernimmt Shazam und verspricht eine werbefreie App für alle

79
0


Shazam

Apple hat heute nach langwierigen Untersuchungen durch die EU den Kauf der Musikidentifizierungs-App Shazam abgeschlossen – und es gibt gute Nachrichten für jeden, der sie nutzt.

Die Millionen von weltweiten Nutzern der App werden bald ein werbefreies Erlebnis genießen können. Apple sagt nur, dass dies „bald“ passieren wird, ohne einen Zeitrahmen zu geben.

Siehe auch:

Unter Hinweis darauf, dass die Shazam-App bereits über eine Milliarde Mal heruntergeladen wurde, verspricht Apple, dass es „bald seine Erfahrung werbefrei für alle Benutzer anbieten wird, damit jeder das Beste von Shazam ohne Unterbrechung genießen kann“.

Bei der Bekanntgabe des Wettbewerbs des Deals sagt der Vice President von Apple Music, Oliver Schusser:

Apple und Shazam haben eine lange gemeinsame Geschichte. Shazam war eine der ersten verfügbaren Apps, als wir den App Store gestartet haben, und hat sich zu einer Lieblings-App für Musikfans auf der ganzen Welt entwickelt. Mit einer gemeinsamen Liebe zur Musik und Innovation freuen wir uns, unsere Teams zusammenzubringen, um Benutzern noch mehr großartige Möglichkeiten zu bieten, Musik zu entdecken, zu erleben und zu genießen.

Es gab Befürchtungen, dass Apple Shazam kaufen und dann schließen würde, nachdem es seine Fähigkeiten in iOS oder eine seiner eigenen Apps integriert hatte. Jetzt scheint es jedoch, dass das Unternehmen versucht, die Shazam-App am Leben zu erhalten – etwas, das seinen Legionen von Fans gefallen wird.



Vorheriger ArtikelBulletproof IT-Strategien für Cloud- und IoT-Akzeptanz erforderlich
Nächster ArtikelMicrosoft Edge ist mittlerweile der zweitbeliebteste Webbrowser

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein