Start Apple Apple veröffentlicht die erste öffentliche Beta von iOS 12

Apple veröffentlicht die erste öffentliche Beta von iOS 12

22
0


Öffentliche Betaversion von iOS 12

Wenn Sie die nächste Version von iOS ausprobieren möchten, ohne die Entwicklervorschau zu riskieren, haben Sie Glück – Apple hat gerade die erste öffentliche Beta von iOS 12 veröffentlicht, die für jeden, der Lust darauf hat, kostenlos herunterzuladen ist.

Apple hat bereits einiges über die neueste Version seines mobilen Betriebssystems verraten und konzentrierte sich auf der WWDC auf die angebotenen Leistungssteigerungen. Aber iOS 12 ist viel mehr als das. Es gibt auch Updates für Siri, wichtige Apps, ARKit 2, Animoji, Memoji und vieles mehr. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie die Beta-Version von iOS 12 auf Ihr iPhone oder iPad bekommen.

Siehe auch:

Obwohl der Zugang zur öffentlichen Beta nicht gebührenpflichtig ist (für die Entwickler-Betas ist ein kostenpflichtiges Entwicklerkonto erforderlich), müssen Sie sich dennoch anmelden, um am Apple Beta Software-Programm teilzunehmen. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, gehen Sie zum Anmeldeseite und schließe dich dem Programm an. Sie können dann die entsprechenden Profil und die iOS 12 Beta kann dann installiert werden unter Einstellungen > Allgemein > Software-Aktualisierung auf Ihrem Gerät.

Sie können davon ausgehen, dass in den kommenden Wochen und Monaten eine Reihe von Updates für die Beta veröffentlicht werden, und Sie können das Beta-Programm verlassen, wenn Sie zu viel davon finden oder entscheiden, dass Sie keine unfertige Version verwenden möchten von iOS — nur gehe zur Abmeldeseite. Denken Sie daran, dass es sich um Beta-Software handelt. Obwohl Apple sie bis zu einem gewissen Grad getestet hat, werden Sie mit ziemlicher Sicherheit hier und da auf ein kleines Problem stoßen.

Was die Gerätekompatibilität betrifft, kann die öffentliche Beta von iOS 12 auf dem iPhone 5S, iPhone SE, iPhone 6/6 Plus, iPhone 6S/6S Plus, iPhone 7/7 Plus, iPhone 8/8 Plus, iPhone X, iPad installiert werden mini 2, iPad mini 3, iPad mini 4, iPad Air, iPad Air 2, iPad (2017), iPad (2018), iPad Pro (9,7-, 10,5- und 12,9-Zoll-Modelle) und der iPod touch der 6. Generation.

Der finale Build von iOS 12 wird voraussichtlich im Herbst erscheinen. Apple hat eine iOS 12-Seite wo Sie mehr erfahren können.



Vorheriger ArtikelHR und Marketing sind führend bei der Einführung von Cloud-Services
Nächster ArtikelMicrosoft veröffentlicht Update zur Behebung von Explorer-Problemen in Windows 10

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein