Start Apple Apple veröffentlicht iOS 12 – aktualisiere jetzt deine Geräte!

Apple veröffentlicht iOS 12 – aktualisiere jetzt deine Geräte!

32
0


Wenn Sie ein iPhone (5s oder neuer) oder ein iPad besitzen, können Sie es jetzt offiziell auf iOS 12 aktualisieren, die neueste und beste Version des mobilen Betriebssystems von Apple.

iOS 12 bietet Leistungsverbesserungen, neue AR-Erlebnisse, Memoji, Bildschirmzeit und Siri-Kurzbefehle für Apps, um nur einige der Neuzugänge zu nennen.

SIEHE AUCH:

Apple sagt, dass mit diesem Update die Kamera jetzt bis zu 70 Prozent schneller startet und die Tastatur 50 Prozent schneller. Das Tippen ist auch reaktionsschneller. Wenn Ihr iPhone mit anderen Aufgaben beschäftigt ist, können Apps unter iOS 12 doppelt so schnell starten wie unter iOS 11.

Apple hat die AR in diesem Update verbessert und behauptet, dass Benutzer eine „noch realistischere Mischung aus virtueller und realer Welt mit Unterstützung für Bilderkennung und -verfolgung genießen können, die es ermöglicht, 3D-Objekte zu erkennen und automatisch Reflexionen anzuwenden“. AR-Dateien können jetzt fast überall im Betriebssystem angezeigt werden, einschließlich in Nachrichten, Safari, Mail, Dateien und Nachrichten.

iOS 12 führt Memoji ein, personalisierte Zeichen, die Sie bei der Kommunikation auf dem iPhone X, iPhone XR, iPhone XS und iPhone XS Max verwenden können. Siehe das Bild oben.

Screen Time hilft Benutzern, die Zeit, die sie mit Apps und Websites verbringen, zu sehen und zu verwalten, und es gibt neue Modi in „Bitte nicht stören“, die basierend auf einer bestimmten Zeit, einem bestimmten Ort oder einer bestimmten Aktion enden. Die neue Option „Nicht stören während der Schlafenszeit“ dimmt das Display und blendet alle Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm aus, bis Sie morgens dazu aufgefordert werden.

Siri Shortcuts ist eine vielversprechende Neuerung, mit der Apps von Drittanbietern mit Apples digitalem Assistenten arbeiten können, und Apple hat sowohl den Datenschutz als auch die Sicherheit in Safari erhöht.

Weitere neue Funktionen sind:

  • Apple Books ist eine neue App, die das Entdecken und Genießen von Büchern und Hörbüchern mühelos macht, dank der neuen Registerkarte Jetzt lesen, der Registerkarte Buchladen, mit der es Spaß macht, alles zu durchsuchen, was Apple Books zu bieten hat, und der Registerkarte Bibliothek, um die eigenen Bücher zu organisieren Sammlung und eine spezielle Registerkarte Hörbücher.
  • Apple News wurde neu gestaltet, um es einfacher zu machen, neue Kanäle und Themen zu entdecken oder direkt zu Favoriten zu springen, mit einer neuen Seitenleiste auf dem iPad und der Registerkarte Kanäle auf dem iPhone.
  • Stocks verfügt über ein völlig neues Design mit einer anpassbaren Watchlist, die es einfach macht, den Markt zu verfolgen. Es enthält auch Top-Business-Stories aus Apple News und ist erstmals auf dem iPad verfügbar.
  • Voice Memos ist jetzt auf dem iPad verfügbar und fügt iCloud-Unterstützung hinzu, um Aufnahmen und Bearbeitungen auf allen Geräten zu synchronisieren. Ein neues Design erleichtert das Aufnehmen, Teilen und Bearbeiten von Aufnahmen.
  • Apple Music hat jetzt über 50 Millionen Songs. Mit einer aktualisierten Künstlerseite, Suche nach Songtexten, Friends Mix und Top 100-Charts ist das Auffinden und Entdecken von Musik einfacher denn je.
  • Die Siri-Übersetzung erweitert sich auf mehr als 40 Sprachpaare und bringt mehr Wissen über Sport, Prominente, Essen und Ernährung. Siri kann auch Lieblingsfotos nach Person, Ort, Ereignis, Zeit und Thema und mehr anzeigen.
  • CarPlay bietet Fahrern noch mehr Auswahl mit Unterstützung für Navigations-Apps von Drittanbietern, die direkt auf dem Armaturenbrett des Autos angezeigt werden und Audio-, Messaging-, Anruf- und Autohersteller-Apps verbinden.
  • Wallet auf dem iPhone und der Apple Watch bietet Unterstützung für Studentenausweise, sodass Sie bequemer auf alles auf dem Campus zugreifen können.
  • Standortdaten für 911 in den USA wird automatisch und sicher mit Ersthelfern geteilt und liefert schnellere und genauere Informationen, um die Reaktionszeiten im Notfall zu verkürzen.

iOS 12 ist ab heute als kostenloses Software-Update für iPhone 5s und neuer, alle iPad Air- und iPad Pro-Modelle, iPad 5. Generation, iPad 6. Generation, iPad mini 2 und neuer und iPod touch 6. Generation verfügbar. Für weitere Informationen besuchen Sie apple.com/ios/ios-12.



Vorheriger ArtikelMit WhatsApp können Sie jetzt Backups auf Google Drive erstellen, ohne Ihr Cloud-Speicherkontingent zu verwenden
Nächster ArtikelAus Office 365 wird Microsoft 365 – ein „Abonnementdienst für Ihr Leben“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein