Start Apple Apple veröffentlicht iOS 9.2, OS X 10.11.2 El Capitan, watchOS 2.1 –...

Apple veröffentlicht iOS 9.2, OS X 10.11.2 El Capitan, watchOS 2.1 – das ist neu

47
0


MacBook-ElCapitan-Homescree2n

Apple muss glauben, dass aller guten Dinge drei sind, denn es hat gerade neue Updates für seine drei wichtigsten Betriebssysteme veröffentlicht, die seinen Benutzern iOS 9.2, OS X 10.11.2 El Capitan und watchOS 2.1 bringen.

Die Updates sind ziemlich umfangreich und enthalten viele Fehlerbehebungen, Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen sowie neue Funktionen. Die meisten Änderungen werden von iOS 9.2 und OS 2.1 mitgebracht, während OS X 10.11.2 El Capitan sich mehr auf die Bereiche konzentriert, die verbessert werden sollen.

Um nur einige der von Apple aufgeführten Änderungen für iOS 9.2 zu nennen: Wir haben jetzt die Möglichkeit, beim Hinzufügen eines Songs zu einer Playlist in Apple Music eine neue Playlist zu erstellen, einen neuen Top Stories-Bereich in der News-App, Unterstützung für Mail Drop in der Mail-App, Unterstützung für 3D Touch in der iBooks-App, Stabilitätsverbesserungen von Safari und Podcasts und Fehlerbehebungen für Live-Fotos, Kontakte, Kalender, Kamera und Gesundheits-Apps.

Auf der Seite von OS X 10.11.2 El Capitan behauptet Apple, die Zuverlässigkeit von Wi-Fi, Handoff und AirDrop verbessert, Probleme mit Bluetooth, Mail und dem Importieren von Fotos behoben und die iCloud-Fotofreigabe für Live-Fotos verbessert zu haben.

Für Apple Watch-Benutzer bietet watchOS 2.1 Unterstützung für neue Sprachen (und die von rechts nach links laufende Benutzeroberfläche), neue Komplikationen für islamische und hebräische Kalender und Fehlerbehebungen für Kalender und Gangreserve , um einige der Änderungen zu nennen.

Alle drei Updates sind ab sofort für alle üblichen Verdächtigen verfügbar: iPhones, iPads, iPod touch-Geräte, Macs und Apple Watch.



Vorheriger ArtikelSo vermeiden Sie eine totale Katastrophe beim Verschieben von Anwendungen in die Cloud oder einer Rechenzentrumsmigration
Nächster ArtikelBenötigen Sie einen Produktschlüssel für Windows 10 Creators Update? Verwenden Sie einfach einen alten!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein