Start Apple Apple veröffentlicht macOS Monterey 12.1 mit SharePlay und Ladekorrektur

Apple veröffentlicht macOS Monterey 12.1 mit SharePlay und Ladekorrektur

49
0


macOS Monterey MacBook Pro

Apple hat ein Update für macOS Monterey veröffentlicht, das das Betriebssystem auf Version 12.1 bringt. Dies ist das erste große Update für Monterey seit seiner Veröffentlichung Anfang dieses Jahres und sieht neben verschiedenen Fehlerbehebungen auch die Ankunft von SharePlay vor.

Für alle, die Probleme beim Aufladen ihres MacBook Pro hatten, gibt es eine Lösung für ein Problem, das das Aufladen bei geschlossenem Deckel verhinderte. Es gibt auch Updates für die TV- und Foto-Apps, neue Sicherheitsfunktionen und mehr, aber SharePlay ist hier das eigentliche Highlight. Leider fügt diese Version keine Universal Control-Unterstützung hinzu.

Siehe auch:

Zurück zu was ist enthalten, bietet SharePlay eine neue Möglichkeit zum Teilen von Musik, Videos und mehr über FaceTime für ein „gemeinsames Erlebnis“. In der Praxis bedeutet dies, dass Freunde und Familie sich verbinden und gleichzeitig dieselben Inhalte ansehen oder anhören können.

Apple sagt über die neu hinzugefügte Freigabefunktion:

macOS Monterey 12.1 fügt SharePlay hinzu, eine völlig neue Möglichkeit, Erfahrungen mit Familie und Freunden in FaceTime zu teilen. Dieses Update enthält auch den Apple Music Voice Plan, neue Sicherheitsfunktionen für Kinder und Eltern in Nachrichten, neu gestaltete Erinnerungen in Fotos und andere Funktionen und Fehlerbehebungen für Ihren Mac.

Wie immer können Sie das neueste Update für macOS über die Systemeinstellungen oder durch Klicken auf . herunterladen Über diesen Mac im Apple-Menü.

Hier sind die vollständigen Versionshinweise für macOS Monterey 12.1:

TeilenPlay

– SharePlay ist eine neue Möglichkeit, synchronisierte Erlebnisse in FaceTime mit Inhalten aus der Apple TV-App Apple zu teilen

Musik und andere unterstützte Apps

– Gemeinsame Bedienelemente geben jedem die Möglichkeit, anzuhalten, abzuspielen, zurückzuspulen oder vorzuspulen

– Intelligente Lautstärke verringert automatisch den Ton eines Films, einer Fernsehsendung oder eines Liedes, wenn Sie oder Ihre Freunde sprechen

– Mit der Bildschirmfreigabe können sich alle Teilnehmer eines FaceTime-Anrufs Fotos ansehen, im Internet surfen oder sich gegenseitig helfen

Apple Music Voice-Plan

– Apple Music Voice Plan ist eine neue Abonnementstufe, mit der du mit Siri auf alle Songs, Playlists und Sender in Apple Music zugreifen kannst

– Frag einfach Siri schlägt Musik basierend auf deinem Hörverlauf und deinen Vorlieben oder Abneigungen vor

– Mit Wiedergeben kannst du auf eine Liste deiner zuletzt gespielten Musik zugreifen

Fotos

– Memories wurde mit einer neuen interaktiven Oberfläche, neuen Animations- und Übergangsstilen und mehreren Bildcollagen neu gestaltet

– Neue Erinnerungstypen umfassen zusätzliche internationale Feiertage, auf Kinder ausgerichtete Erinnerungen, Trends im Laufe der Zeit und verbesserte Erinnerungen an Haustiere

Mitteilungen

– Die Kommunikationssicherheitseinstellung gibt Eltern die Möglichkeit, Warnungen für Kinder zu aktivieren, wenn sie Fotos mit Nacktheit empfangen oder senden

– Sicherheitswarnungen enthalten hilfreiche Ressourcen für Kinder, wenn sie Fotos mit Nacktheit erhalten

Siri und Suche

– Erweiterte Anleitung in Siri, Spotlight und Safari Search, um Kindern und Eltern zu helfen, online sicher zu bleiben und Hilfe in unsicheren Situationen zu erhalten

Apple ID

– Mit Digital Legacy können Sie Personen als Legacy-Kontakte festlegen, damit diese im Falle Ihres Todes auf Ihr iCloud-Konto und Ihre persönlichen Daten zugreifen können

TV-App

– Mit der Registerkarte Store können Sie Filme und TV-Sendungen an einem Ort durchsuchen, kaufen und ausleihen

Diese Version enthält außerdem die folgenden Verbesserungen für Ihren Mac:

– Hide My Email ist in der Mail-App für iCloud+-Abonnenten verfügbar, um einzigartige, zufällige E-Mail-Adressen zu erstellen

– Mit Aktien können Sie die Währung für einen Ticker anzeigen und die Leistung seit Jahresbeginn anzeigen, wenn Sie Charts anzeigen

– Mit Erinnerungen und Notizen können Sie jetzt Tags löschen oder umbenennen

Diese Version enthält auch Fehlerbehebungen für Ihren Mac:

– Desktop und Bildschirmschoner erscheinen möglicherweise leer, nachdem Sie Fotos aus der Fotobibliothek ausgewählt haben

– Das Trackpad reagiert möglicherweise nicht mehr auf Tippen oder Klicken

– Externe Displays können einige MacBook Pro- und MacBook Air-Computer möglicherweise nicht aufladen, wenn sie über Thunderbolt oder USB-C angeschlossen sind

– Die Wiedergabe von HDR-Videos auf YouTube.com könnte 2021 MacBook Pro-Computer in Panik versetzen

– Menüleisten-Extras können bei 2021 MacBook Pro Computern durch das Kameragehäuse verdeckt werden

– MagSafe stoppt möglicherweise den Ladevorgang auf 2021 16-Zoll MacBook Pro Computern, wenn der Deckel geschlossen und das System heruntergefahren wird

Bildnachweis: wattanarat / Shutterstock



Vorheriger ArtikelProgrammiersprache Go: Beta zu Go 1.18 führt Generics ein
Nächster ArtikelDisney+ unterstützt jetzt Apple SharePlay › Macerkopf

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein