Start Apple Apple verrät, welche Lautsprecher AirPlay 2 unterstützen

Apple verrät, welche Lautsprecher AirPlay 2 unterstützen

19
0


Apple HomePod und iPhone X

Mit der gestrigen Einführung von iOS 11.4 hat Apple auch AirPlay 2 veröffentlicht. Mit Unterstützung für Stereo-Pairing und Multiroom-Audio war dies das Update, auf das HomePod-Benutzer gewartet hatten.

Aber ein HomePod ist nicht die einzige Möglichkeit, AirPlay 2 zu nutzen; Es gibt viele andere Lautsprecher, die den Standard unterstützen. Apple hat jetzt eine Liste aller derzeit oder in Kürze erhältlichen AirPlay 2-Lautsprecher und -Receiver veröffentlicht.

Siehe auch:

Wie zu erwarten, gibt es viele große Namen auf der Liste, darunter Denon und Sonos, und es ist eine Liste, die in den kommenden Monaten mit Sicherheit wachsen wird. Apple gibt derzeit nur die Namen der Lautsprecher an, für die explizit AirPlay 2-Unterstützung angekündigt wurde – Hersteller, die die Unterstützung anderer Geräte bestätigen, sollten feststellen, dass ihre Geräte zu gegebener Zeit hinzugefügt werden.

Hier ist das aktuelle Liste direkt von Apple:

  • Beoplay A6
  • Beoplay A9 mk2
  • Beoplay M3
  • BeoSound 1
  • BeoSound 2
  • BeoSound 35
  • BeoSound Core
  • BeoSound Essence mk2
  • BeoVision Eclipse (nur Audio)
  • Denon AVR-X3500H
  • Denon AVR-X4500H
  • Denon AVR-X6500H
  • Libratone Zip
  • Libratone Zipp Mini
  • Marantz AV7705
  • Marantz NA6006
  • Marantz NR1509
  • Marantz NR1609
  • Marantz SR5013
  • Marantz SR6013
  • Marantz SR7013
  • Naim Mu-so
  • Naim Mu-so QB
  • Naim ND 555
  • Naim ND5 XS 2
  • Naim NDX 2
  • Naim Uniti Nova
  • Naim Uniti Atom
  • Naim Uniti Star
  • Sonos One
  • Sonos Play: 5
  • Sonos Playbase



Vorheriger ArtikelCloud-Workloads durch Compliance-, Sicherheits- und Managementfehler gefährdet
Nächster ArtikelMicrosoft führt ab heute Chromium-basiertes Edge für alle ein, aber es fehlen wichtige Funktionen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein