Start Apple Apple Watch begrüßt dicke Handgelenke … zu einem Preis

Apple Watch begrüßt dicke Handgelenke … zu einem Preis

15
0


fettes_handgelenk

Nicht jeder hat schlanke Handgelenke – einige Handscharniere sind so dick wie Oberschenkel. Apple hat beschlossen, dass diejenigen mit klobigeren Handgelenken keine Magersucht mehr entwickeln müssen, um eine Apple Watch anschnallen zu können, und gibt größere Bänder für den größeren Kunden heraus.

Neben einem Sportarmband in der wichtigen Größe L/XL ist auch ein Extender-Kit für das Metallarmband erhältlich. Wenn Sie die Größe des Gliederarmbands überschätzt oder die Größe Ihres Handgelenks unterschätzt haben, können Sie ein paar zusätzliche Glieder hineinschieben, um die Größe auf 245 mm zu erhöhen.

Gehen Sie rüber zum Apple Watch-Bereich von Apples Online-Shop und Sie finden eine neue Bandoption für das günstigste Modell. Es gibt jetzt ein L/XL-Sportarmband für 49 US-Dollar, aber zumindest im Moment müssen Sie das größere Armband separat kaufen, da es keine Möglichkeit gibt, eine Uhr mit dem größeren Armband zu bestellen.

Für Fans des Metallic-Looks gibt es das Link Bracelet Kit. Dieses Kit kostet ebenfalls 49 US-Dollar und enthält sechs zusätzliche Glieder, um ein vorhandenes Gliederarmband auf 245 mm zu verlängern. Es ist kein Spezialwerkzeug erforderlich, um das Kit zu verwenden, aber es ist erwähnenswert, dass nur Silber erhältlich ist. Wenn Sie ein Space Black Link-Armband haben, müssen Sie sich für einen zweifarbigen Look entscheiden.

Apple öffnet sein Wearable also einem breiteren Publikum. Die Frage ist, kommt das einer Fettsteuer gleich?

Bildnachweis: weerayut ranmai / Shutterstock



Vorheriger ArtikelBackupify fügt den Sicherheitsfunktionen des Unternehmens HIPAA-Konformität hinzu
Nächster ArtikelSamsung veröffentlicht Galaxy TabPro S Gold Edition 2-in-1-Windows 10-Tablet/Laptop-PC

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein