Start Apple Apple Watch-Verkäufe sind eine Katastrophe

Apple Watch-Verkäufe sind eine Katastrophe

53
0


apple-watch-thee-models-900x506_contentfullwidth

Obwohl keine offiziellen Verkaufszahlen veröffentlicht wurden, schlagen Analysten dies vor Apple-Uhr Verkaufszahlen sind erbärmlich. Der Vorschlag kommt von Analysten von Slice Intelligence, deren Zahlen darauf hindeuten, dass der Umsatz jetzt bei einem Bruchteil des Vorjahres liegt.

Die Aufregung um jeden Apple-Start bedeutet, dass die Verkäufe unmittelbar nach der Veröffentlichung wahrscheinlich hoch sein werden, aber nach allen Maßstäben scheinen die Verkäufe der Apple Watch eine Katastrophe zu sein. Von einem Höchststand von rund 44.000 Verkäufen pro Woche im April verschiebt Apple derzeit jede Woche weniger als 5.000 seiner Wearables.

Slice-Intelligenz verwendet Daten aus den Online-Quittungen der Käufer, um die Apple Watch-Verkäufe seit dem Tag der Markteinführung zu schätzen. Auch wenn die Schätzungen leicht daneben liegen, wird der allgemeine Trend für Apple äußerst besorgniserregend sein. Während die ersten Vorbestellungen vielversprechend aussahen, konnte Apple mit seinem neuesten Produkt kein gefangenes Publikum halten, wie die Zahlen von Slice Intelligence zeigen.

Das Unternehmen twitterte eine Grafik, die den Umsatzrückgang zeigt, muss jedoch noch einen begleitenden Bericht veröffentlichen:

Die Zahlen stimmen weitgehend mit den Verkaufsprognosen überein, die an anderer Stelle vorgeschlagen wurden, aber wir müssen noch etwas warten, um etwas Offizielles von Apple zu hören.



Vorheriger ArtikelMicrosoft erhöht Azure-Verfügbarkeit, senkt Preise
Nächster ArtikelPC-Benutzer installieren Windows-Updates, aber patchen keine Programme

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein