Start Apple Apple Watch wird nächsten Monat bei Best Buy erhältlich sein

Apple Watch wird nächsten Monat bei Best Buy erhältlich sein

53
0


Apple Watch Sport am Handgelenk

Apple hat keine offiziellen Verkaufszahlen für die Apple Watch bekannt gegeben, aber laut einem Canalys-Bericht führt es das Smartwatch-Paket mit einem geschätzten Umsatz von rund 4,2 Millionen Einheiten an. Und wir sprechen über den Verkauf ausschließlich über Apples eigene Online- und stationäre Stores, was eine andere Strategie ist als bei iPhones und iPads.

Ab nächsten Monat wird die Apple Watch jedoch nicht mehr auf die eigenen Standorte von Apple beschränkt sein, da die Smartwatch auch beim US-Händler Best Buy erhältlich sein wird. Wird das den Verkauf ankurbeln?

Best Buy wird am 7. August der erste Einzelhändler in den USA sein, der die Apple Watch führt, und dies wird wahrscheinlich mehr Verbraucher in seine stationären Geschäfte locken. Die Smartwatch wird an mehr als 100 Standorten sowie online erhältlich sein, wobei die Verfügbarkeit im Einzelhandel bis zu den Feiertagen auf 200 Standorte anwachsen kann.

Laut Best Buy werden 16 Apple Watch-Modelle in seinen Stores erhältlich sein, darunter die Einstiegsmodelle Sport und die Mid-Range-Watch-Modelle. Der Einzelhandel wird auch fast 50 Zubehörteile für das Gerät verkaufen, darunter Bänder, Displayschutz, Ladegeräte und mehr. Apple Watch wird in den Größen 38 mm und 42 mm angeboten.

Best Buy erwähnt die Apple Watch Edition nicht, die teuerste Version der Smartwatch, die bei 10.000 US-Dollar für das 38-mm-Modell und 12.000 US-Dollar für das 42-mm-Gegenstück beginnt. Die Edition-Linie wird wahrscheinlich exklusiv in den Apple Stores bleiben.

Auch zur Preisgestaltung der Apple Watch gibt es keine Angaben. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass es den Preisen von Apple entspricht, die die „Einsteiger“-Apple Watch in Sportausführung und 38-mm-Größe für 349 US-Dollar haben, während die 42-mm-Version 399 US-Dollar kostet. Die Watch-Edition startet bei 549 bzw. 599 US-Dollar.

Bildnachweis: Wayne Williams



Vorheriger ArtikelFacebook entschuldigt sich bei der LGBT-Community und weicht von der Richtlinie für echte Namen zurück
Nächster ArtikelMicrosoft hat die meisten Open-Source-Mitwirkenden auf GitHub

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein