Start Apple Apples Kauf von Shazam soll von der EU untersucht werden

Apples Kauf von Shazam soll von der EU untersucht werden

86
0


Shazam auf dem iPhone X

Apples geplanter Kauf der britischen Musikerkennungs-App Shazam für 400 Millionen US-Dollar wird von der Europäischen Kommission untersucht.

Die Kommission befürchtet, dass der Kauf Apple aufgrund des Zugangs zu Benutzerdaten einen unfairen Vorteil verschaffen könnte, und es besteht auch die Sorge, dass die Auswahl der Verbraucher eingeschränkt werden könnte. Erste Untersuchungen ergaben, dass Apple die Übernahme nutzen könnte, um Shazam-Nutzer zu ermutigen, zu seinen eigenen Musik-Streaming-Diensten zu wechseln, daher führt die Kommission eine eingehendere Untersuchung durch.

Siehe auch:

Zu Beginn ihrer Untersuchung erklärte die Europäische Kommission: „Der Zugriff auf solche Daten könnte es Apple ermöglichen, die Kunden seiner Konkurrenten direkt anzusprechen und sie zu ermutigen, zu Apple Music zu wechseln. Dadurch könnten konkurrierende Musik-Streaming-Dienste einen Wettbewerbsnachteil erleiden.“ Die Untersuchung wird auch untersuchen, ob Apple die Weiterempfehlungen von Shazam an Spotify und Deezer einstellen könnte.

Margrethe Vestager, EU-Wettbewerbskommissarin, sagt:

Die Art und Weise, wie Menschen Musik hören, hat sich in den letzten Jahren stark verändert, da immer mehr Europäer Musik-Streaming-Dienste nutzen. Unsere Untersuchung soll sicherstellen, dass Musikfans weiterhin attraktive Musik-Streaming-Angebote genießen und durch den geplanten Zusammenschluss nicht weniger Auswahl haben.

Bereits im Dezember bestätigte Apple, dass es Shazam kauft – wenn auch für deutlich weniger als die zuvor dem Unternehmen zugewiesene Bewertung von 1 Milliarde US-Dollar.

Bildnachweis: BigTunaOnline / Shutterstock



Vorheriger ArtikelNeues Kubernetes-Zertifizierungsprogramm sorgt für Konsistenz in der Cloud
Nächster ArtikelDie neue Windows 10-Suchfunktion von Microsoft ist nur eine Möglichkeit, Benutzern Bing und Edge aufzuzwingen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein