Start Apple Apples „Kohlenklumpen im Strumpf“ Weihnachten

Apples „Kohlenklumpen im Strumpf“ Weihnachten

95
0


Santa Kohle

Apple weiß genau, wie man seinen Store für die Feiertage auf Lager hält. Ho, ho, ho, bah Humbug. Die Regale sind leer, und Sie können Ihr Must-Have-Hübsches Ding irgendwann im nächsten Jahr bekommen. Wenn du Glück hast. Beginnen wir mit den verspäteten AirPods, die letzte Woche online in den Verkauf gegangen sind. Sie kamen am Montag in den Läden an und wusch war weg, bevor die Warteschlange endete. Mein lokaler Laden hatte ungefähr 30 Paare. Wenn Sie sie haben möchten, ist das erste verfügbare Abholdatum im Einzelhandel – Husten, Husten –8. Februar. Das ist 2017. Ich musste 2018 nicht bestätigen, weil man bei diesen dämlichen Verzögerungen nie weiß. Direktversandbestellungen sind innerhalb von sechs Wochen unterwegs. Donald Trump wird früher Präsident!

Vielleicht sehnen Sie sich nach einem dieser teuren MacBook Pros – wissen Sie, die mit Touch Bar, mit denen kein vernünftiger Mensch etwas anzufangen weiß. Apple wird Weihnachten verpassen, aber Sie können den Geburtstag von Martin Luther King immer noch übertreffen. Bestellungen, die heute eingehen, werden zwischen dem 4. und 10. Januar geliefert oder können am 10. Januar im Geschäft abgeholt werden. Gott segne Amerika und hergestellt in China!

Vielleicht haben Sie wie ich eine E-Mail aus dem Apple Store erhalten, in der Geschenke für Fotografen beworben wurden. Einer der Artikel – der LifePint Foto- und Videodrucker – ist ein exklusiver Artikel. Aber schwer fassbar ist hier das bessere „e“-Wort. Ihre heute aufgegebene Bestellung wird in 10-12 Wochen versandt oder kann ab dem 16. März 2017 in einem der Einzelhandelsgeschäfte des Unternehmens abgeholt werden. Genau, am Tag nach den Iden des März. Wissen Sie, als Mitglieder des römischen Senats Julius Caesar ermordeten. „Et tu, Tim Cook?“

In der Journalistenschule bestehen die Professoren darauf, dass Geschichten ausgewogen sein sollten. Also aus Fairness, ich vermuten Wir müssen hervorheben, wo Apple etwas zu Weihnachten liefert. Aber das liegt nur daran, dass die Engpässe vor Monaten aufgetreten sind. Das Jet Black iPhone 7 oder 7 Plus wird bis zum laufenden Doomsday der Syfy-Serie „Aftermath“ nicht mehr nachbestellt. Bestellen Sie noch heute und der Apple Store liefert bis Heiligabend.

Ein Klumpen oder zwei?

Die Apple-Gläubigen sind bei teuren, hübschen Dingen so leichtgläubig, dass die Fruchtlogo-Firma diese Produktverzögerungen in Marketingvorteile verwandeln sollte, indem sie das Echte statt eines bildlichen Kohleklumpens im Weihnachtsstrumpf liefert. Jony Ive kann noch ein hypnotisch langweiliges Video über machen Apfelkohle– das Design, die Textur und warum es ein Privileg ist, eines mit einem festlichen recycelten Band zu erhalten. Es ist ein Diamant in der Herstellung!

Er könnte erklären, wie Apple umweltfreundliche Techniken verwendet, um seine Kohle abzubauen, und indem Sie Ihren oder sogar zwei Klumpen erhalten, leisten Sie Ihren Beitrag für die Umwelt. Denn die Kohle in Ihrem Strumpf ist ein weiterer Brocken, der vom Ofen ferngehalten wird und Kohlenstoffemissionen in die Atmosphäre ausstößt, die Treibhausgase verursachen, die den Planeten überhitzen, die Eiskappen schmelzen, Eisbären und Pinguine töten und sicherstellen, dass Sie ansonsten in fünf Jahren Ihren Lieblingsstrand haben Boardwalk wird unter dem Atlantischen oder Pazifischen Ozean sein!

Und Apple hat das umweltfreundliche Gütesiegel von Al Gore. Der ehemalige Vizepräsident und Klimawandel-Untergangssagerin sitzt im Aufsichtsrat des Unternehmens. Hey, was für ein Timing! Der Nachfolger seines Holocaust-Films über die globale Erwärmung wird während Sundance 2017 debütieren. Bitte sagen Sie mir, dass „A Follow-up to An Inconvenient Truth“ ein Arbeitstitel ist, weil es an etwas.

Unter der Annahme, dass die nach den Wahlen erschütterten Nachrichtenmedien Recht haben und Trump ein Kabinett aus klimaleugnenden Heiden zusammenstellt, wäre „Eine noch unbequemere Wahrheit“ der passendere Titel. Hey, schlage nur vor.

Die unbequeme Wahrheit über Holiday 2016: Apples Elfen konnten Ihre überteuerten Spielzeuge nicht schnell genug herstellen. Haben Sie den Microsoft Store ausprobiert?

Bildnachweis: Shutterstock/Bonchan



Vorheriger ArtikelMicrosoft arbeitet mit Adobe in der Cloud zusammen
Nächster ArtikelMicrosoft hat ein Patent für ein zusammenklappbares Dual-Screen-Dual-Kamera-Gerät

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein