Start Apple Apples WWDC beginnt am 11. Juni, Mountain Lion und iOS 6 erwartet

Apples WWDC beginnt am 11. Juni, Mountain Lion und iOS 6 erwartet

84
0


Apples jährliches Weltweite Entwicklerkonferenz findet vom 11. bis 15. Juni im Moscone Center in San Francisco statt, aber vergessen Sie es. Das liegt daran, dass die Tickets in nur zwei Stunden ausverkauft waren, die schnellste in der Geschichte der Konferenz. 2010 dauerte dies 10 Tage, 2011 8 Stunden.

Wie im letzten Jahr soll sich die Veranstaltung 2012 auf Software konzentrieren. Während der Veranstaltung soll Mountain Lion veröffentlicht werden, das weitere iOS-ähnliche Funktionen auf den Desktop bringt. Umgekehrt wird iOS 6 voraussichtlich auch auf der WWDC debütieren, obwohl wir dort anscheinend viel weniger wissen.

Der Beweis für die diesjährige Veranstaltung kommt aus den Aussagen von Marketingchef Philip Schiller. „Wir haben dieses Jahr eine großartige WWDC geplant und können es kaum erwarten, die neuesten Nachrichten zu iOS und OS X Mountain Lion mit Entwicklern zu teilen“, sagt er in einer Erklärung.

Offenbar auch die Entwickler nicht, wenn der schnelle Ausverkauf ein Hinweis war – obwohl die WWDC 1.600 US-Dollar pro Ticket kostet und die Ankündigung mitten in der Nacht zum Silicon Valley erfolgte. Aber keine Angst: Apple sagt, dass es Videos der mehr als 100 Schulungssitzungen in der Entwicklerbereich seiner Website.



Vorheriger ArtikelGitHub für Windows veröffentlicht, Entwickler freuen sich
Nächster ArtikelKabelloses Laden in der Hose? Ja, kommt bald

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein