Start Nachrichten Atomverhandlungen werden in Wien fortgesetzt: „Positive Gespräche“ zum Auftakt

Atomverhandlungen werden in Wien fortgesetzt: „Positive Gespräche“ zum Auftakt

25
0


Wien – Nach monatelanger Pause sind am Montag in Wien die Gespräche zur Rettung des Iran-Atomdeals wiederaufgenommen worden. Eine Sitzung von Vertretern des Iran mit den fünf anderen Vertragsparteien des Deals ging am späten Nachmittag nach rund drei Stunden zu Ende. Verhandlungsteilnehmer der EU, aus Russland und dem Iran sprachen danach einstimmig von „positiven Gesprächen“.



Quelle

Vorheriger ArtikelTwitter CEO Jack Dorsey tritt zurück › Macerkopf
Nächster ArtikelWTO berät: Viren kennen keine Grenzen, Corona-Impfstoffpatente schon

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein