Start Nachrichten Auch ein milder Covid-Verlauf kann die Organe schädigen

Auch ein milder Covid-Verlauf kann die Organe schädigen

20
0


Die Omikron-Variante des Coronavirus ist ein zweischneidiges Schwert. Für die Gesellschaft ist sie insgesamt gefährlicher. Denn das Virus ist so ansteckend, dass die Hospitäler schnell überlastet sein können. Für den Einzelnen scheint sie indes weniger gefährlich zu sein. Zumindest nach dem derzeitigen Stand sorgt sie tendenziell seltener für schwere Erkrankungen. Doch ist ein milder Verlauf einer Covid-19-Infektion wirklich immer so harmlos?



Quelle

Vorheriger ArtikelOLED-iPad: LG bereitet sich vor › Macerkopf
Nächster ArtikelMaker-Know-How: So verbindet man Metallelemente

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein