Start Nachrichten Ausbleibende Gäste sind schwere Belastung für Wiener Wirtschaft

Ausbleibende Gäste sind schwere Belastung für Wiener Wirtschaft

18
0


Jahrelang schien der Tourismus in der Bundeshauptstadt nur eine Richtung zu kennen – nach oben. Schon zerbrachen sich Verantwortliche für das Große und Ganze die Köpfe, wie Touristenströme entzerrt und auch in Bezirke außerhalb von Ring und Gürtel gelotst werden könnten, damit es sich auf Stephansplatz, Graben und Kohlmarkt nicht allzu sehr staut. Dann kam Corona, und mit einem Schlag war alles anders.



Quelle

Vorheriger ArtikelPS4 & PS5: Neue Funktion könnte früher als gedacht kommen
Nächster ArtikelElektroautos: Bundesverkehrsminister relativiert das Ziel 15 Millionen E-Autos

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein