Start Apple Avram Miller sagt, Steve Jobs hat ein weiteres Apple-Intro

Avram Miller sagt, Steve Jobs hat ein weiteres Apple-Intro

84
0


steve-jobs-apple-big-brother

Wir alle haben Freunde (Leute, die wir kennen) und Freunde (Leute, die wir nicht nur kennen, sondern mit denen wir auch abhängen). Vielleicht ist der bessere Kontrast zwischen Freunden und Kumpels. Avram Miller ist einer meiner Kumpels. Er wohnt die Straße runter von mir und meine Kinder ziehen seinen Pool unserem vor, weil er solarbeheizt ist. Der pensionierte Intel VP of Business Development ist ein ziemlicher Charakter, kennt viele Leute, die Leute kennen, und versteht das Geschäft der Technologie auf einem Niveau, das nur wenige Leute tun. Also, wenn er habe heute morgen einen Beitrag geschrieben Ich sagte voraus, dass Apple Googles Uhr bei der Suche reinigen wird, und setzte mich in meinem Stuhl auf.

Avrams These ist, dass Steve Jobs sich von Googles Entwicklung von Android betrogen fühlte und vor Jahren beschloss, den weichen Unterleib des Googleplex zu verfolgen, indem er ein überlegenes Suchprodukt namens . baute Gefunden dass Apple nicht monetarisieren müsste — die Schweiz der Suche. Bitte lesen Sie Avrams Beitrag und Sie werden sehen, dass er behauptet, dass Steve Jobs sogar seine Teilnahme an der Gefunden Launch-Event für nächstes Jahr geplant. Was mich natürlich dazu bringt, mich zu fragen, was Steve sonst noch aufgenommen haben könnte?

Ich glaube Avram. Wir haben das noch nicht direkt besprochen, da Avram den Winter in Israel verbracht hat, aber das macht diesen Beitrag so plausibel. Wenn ein israelischer Wissenschaftler im Zentrum steht Gefunden, dann wäre Avram – der die ganze Saison über der Toast der Tel Aviver Tech-Szene war – wahrscheinlich auf ihn oder sie gestoßen.

Ich liebe die Apple-Seite davon, aber was es wirklich wichtig macht, sind die Google- und Facebook-Aspekte. Facebook hat sich geschickt auf das Handy umgestellt, Google ist mit Google+ nicht besonders erfolgreich in sozialen Netzwerken, daher ist Google anfälliger, als man denkt. Ich bin mir nicht sicher, ob Avram Recht hat, dass Zuckerberg & Company die größte Bedrohung darstellen, aber wenn Apple Bing Bing überholen kann, ohne die Werbeeinnahmen zu benötigen, könnte sich Steve Jobs doch an Google rächen. Wie ich denke, wird er uns irgendwann nächstes Jahr erklären.



Vorheriger ArtikelGoogle feiert den Tag der Erde mit animiertem Doodle
Nächster ArtikelMicrosoft erklärt Windows 10 – versuche wach zu bleiben

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein