Start Apple Belkin SOUNDFORM Connect fügt Ihren vorhandenen Lautsprechern Apple AirPlay 2 hinzu

Belkin SOUNDFORM Connect fügt Ihren vorhandenen Lautsprechern Apple AirPlay 2 hinzu

7
0


Hier ist der Deal, Leute; Bluetooth-Lautsprecher sind sehr praktisch, klingen aber meist nicht sehr gut. Verstehen Sie mich nicht falsch, einige Bluetooth-Lautsprecher werden in der Klangqualität beeindrucken, aber diese Modelle sind dünn gesät. Audiophile und andere Musikliebhaber entscheiden sich oft stattdessen für verdrahtet Lautsprecher und Stereo-Receiver – Bequemlichkeit ist verdammt.

Apples AirPlay 2 ist Bluetooth weit überlegen, da es beim Betrieb über WLAN oft eine bessere Klangqualität bietet. Ja, Sie können problemlos an einen AirPlay-Lautsprecher senden, solange dieser mit demselben Netzwerk verbunden ist. Das Problem? AirPlay 2-Lautsprecher sind eher selten. Glücklicherweise verwandelt ein neues Produkt von Belkin Ihren bestehenden Stereo-Receiver oder Ihr Lautsprechersystem in ein provisorisches AirPlay 2-Gerät.

Es heißt „SOUNDFORM Connect“ und ist fabelhaft schlicht im Design. Auf der Rückseite befindet sich ein USB-C-Port für die Stromversorgung. Auf der Vorderseite befinden sich zwei Audioausgänge zum Anschluss an Ihre Stereoanlage. Sie können zwischen einem 3,5-mm-Klinkenanschluss oder einem optischen Anschluss wählen. Sobald alles eingerichtet ist, können Sie Musik von Ihrem Apple-Gerät an den SOUNDFORM Connect senden, der wiederum den Ton an die jetzt vormals „dumme“ Stereoanlage überträgt.

LESEN SIE AUCH: MINISFORUM EliteMini TL50 verfügt über Thunderbolt 4 und wird von einem Intel Core i5-1135G7 . angetrieben

„Entwickelt, um traditionellen Heim-Stereolautsprechern und Soundsystemen Leben einzuhauchen, ermöglicht der SOUNDFORM Connect Benutzern das nahtlose Streamen von Audio ohne lästiges Koppeln von Geräten. Sobald der SOUNDFORM Connect mit einem Aktivlautsprecher oder Soundsystem mit einem optischen oder 3,5-mm-Eingang verbunden ist , kann ein Benutzer einfach auf das AirPlay-Symbol auf seinem kompatiblen Apple-Gerät tippen, um mit der Wiedergabe von Musik oder anderem Audio zu beginnen“, sagt Belkin.

Das Unternehmen sagt auch: „Mit AirPlay 2-fähigen Lautsprechern können Benutzer Siri über ihr iPhone bitten, ihre Lieblingsmusik oder Podcasts im ganzen Haus abzuspielen, zu fragen, was in jedem Raum abgespielt wird, die Lautstärke zu regeln und mehr. Der Adapter aktiviert die Lautsprecher mit HomeKit kompatibel zu sein, so dass es einfach ist, sie verschiedenen Räumen zuzuordnen und Szenen und Automatisierungen in der Home-App zu erstellen.“

Obwohl das Belkin SOUNDFORM Connect ein Qualitätsprodukt zu sein scheint, ist es leider ziemlich teuer. Der Audioadapter ist erhältlich von Amazon hier für $99. Dies mag einem Audiophilen nicht viel erscheinen, aber es ist ein hoher Preis für den durchschnittlichen Verbraucher – insbesondere wenn es mit einem vorhandenen Lautsprechersystem gepaart werden muss. Während Apple AirPlay 2 Bluetooth überlegen ist, ist letzteres in der Regel viel günstiger.

Bitte beachten Sie: Einige der oben genannten Links können Affiliate-Links sein, was bedeutet, dass wir oder unsere Autoren möglicherweise eine Zahlung erhalten, wenn Sie einen dieser Artikel (oder andere Artikel) kaufen, nachdem Sie darauf geklickt haben.



Vorheriger Artikel36 Prozent der Unternehmen haben im letzten Jahr einen schwerwiegenden Cloud-Verstoß erlitten
Nächster ArtikelMicrosoft veröffentlicht Notfall-Patches KB5005392 und KB5005394 für Windows-Drucker- und Scannerprobleme

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein