Start Technik heute Android Bericht: Samsung verschiebt den Start von Galaxy Fold bis mindestens Mai

Bericht: Samsung verschiebt den Start von Galaxy Fold bis mindestens Mai

4
0


Zwei Samsung-Gebäudelogos

Nach der Nachricht, dass Samsung diese Woche die Launch-Events von Galaxy Fold in China verschiebt, scheint es nun, dass die US-Veröffentlichung des Mobilteils auf mindestens Mai verschoben wurde. Dies wird niemanden überraschen, der in letzter Zeit Neues über das Galaxy Fold verfolgt hat.

Es gab zahlreiche Berichte über Fold-Handys, die an Rezensenten gesendet wurden, die unter dem aufklappbaren Display leiden, und es sieht so aus, als ob Samsung beschlossen hat, den Start zurückzuhalten, bis die Dinge ordnungsgemäß untersucht wurden. AKTUALISIEREN: Samsung hat nun bestätigt, dass der Start des Galaxy Fold verschoben wurde.

Siehe auch:

Samsung hat die Launch-Events dieser Woche in China, Singapur und Spanien bereits verschoben und in einer Erklärung erklärt, dass es nach dem Feedback sicherstellen möchte, dass „Galaxy Fold-Einheiten in optimalem Zustand sind“. Trotz dieser Verschiebungen hatte Samsung angekündigt, dass der US-Start wie geplant am Freitag, 26. April, stattfinden würde. Aber jetzt sagt ein Bericht im Wall Street Journal, dass sich dies geändert hat.

In seinem Bericht heißt es WSJ sagt:

Samsung Electronics Co. verschiebt die erwartete Markteinführung seines Galaxy Fold-Smartphones am Freitag auf mindestens nächsten Monat, nach Angaben von Personen, die mit der Angelegenheit vertraut sind.

Samsung hat nicht auf den Bericht reagiert, und auch die Launch-Partner AT&T und T-Mobile bleiben verschwiegen, was passiert.

Wir aktualisieren diese Geschichte, wenn wir mehr von Samsung hören.

AKTUALISIEREN: Samsung hat nun bestätigt, dass der Start des Galaxy Fold verschoben wurde.

Bildnachweis: Lukasz Wrobel / Shutterstock



Vorheriger ArtikelMicrosoft bündelt Windows 10 Servicing Stack-Updates jetzt mit kumulativen Updates
Nächster ArtikelVirtualBox erhält Unterstützung für Linux-Kernel 5.8

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein