Start Cloud Bitrix24 übernimmt OneDrive, Google Drive und Dropbox

Bitrix24 übernimmt OneDrive, Google Drive und Dropbox

24
0


Bitrix24 hat eine neue Desktop-App für seinen Online-Zusammenarbeitsdienst veröffentlicht, die die Möglichkeit bietet, Gruppen- und Unternehmensdateien zu synchronisieren und mit ihnen zu arbeiten.

„Wir sind derzeit der einzige Online-Speicher- und File-Sharing-Dienst, der einen kostenlosen Plan mit Gruppen- und Firmenlaufwerken hat – Box, OneDrive, Dropbox und Google Drive berechnen alle das Privileg oder bieten die Option überhaupt nicht an. Wir auch nicht Beschränken Sie unsere Benutzer hinsichtlich der Tools, die sie für die Dokumentbearbeitung verwenden – sie können MS Office verwenden, das auf ihrem PC installiert ist, oder MS Office Online oder Google Docs. Offensichtlich reicht das allein nicht aus, um mit diesen Giganten zu konkurrieren, also haben wir beschlossen, hinzuzufügen. Kommunikations- und Kollaborationstools direkt in der App“, sagt Dmitry Valyanov, Präsident von Bitrix, Inc.

Die Desktop-App ermöglicht nicht nur das Teilen, Bearbeiten und Zusammenarbeiten von Dokumenten, sondern ermöglicht es Kollegen auch, über Instant Messaging zu kommunizieren, an Gruppenchats teilzunehmen, Telefonate zu führen und Videokonferenzen abzuhalten.

„Viele Unternehmen nutzen Dropbox zum Filesharing, Google Docs zum Bearbeiten von Dokumenten, Skype zum Telefonieren und WhatsApp zum Instant Messaging. Das ist unpraktisch und teuer für bis zu 12 Benutzer, spricht viele kleine Unternehmen an, vor allem, weil Bitrix24 Verschlüsselung verwendet und entweder auf dem eigenen Server installiert oder in der Cloud verwendet werden kann“, ergänzt Valyanov.

Das Bitrix24-Update vom März 2014 enthält auch eine Reihe weiterer Service-Verbesserungen, darunter Anrufverlauf und Rechnungsaufschlüsselung für Telefonie, die Möglichkeit, ausgehende Telefonnummern zu definieren, ein schwebendes Fenster für Videoanrufe in der Desktop-App und eine Duplikats-Suchfunktion im CRM . Auch die mobile App wurde aktualisiert.

Bitrix24-Apps sind verfügbar für PC, Mac, iOS und Android.

Bildnachweis: Sakonboon Sansri/Shutterstock



Vorheriger ArtikelMicrosofts Universal Foldable Keyboard liebt iOS, Android und Windows gleichermaßen
Nächster ArtikelApple Pay-Sicherheitsbetrug bringt Betrügern Millionen von Dollar ein

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein