Start Technik heute Android Bittium kündigt das sicherste Smartphone der Welt an: das Bittium Tough Mobile...

Bittium kündigt das sicherste Smartphone der Welt an: das Bittium Tough Mobile 2

3
0


Bittium Tough Mobile 2

In einer Welt, die sich zunehmend um Datenschutz und Sicherheit kümmert, bringt Bittium das Tough Mobile 2 auf den Markt. Es wird stolz als „das sicherste Smartphone der Welt“ bezeichnet und verfolgt einen vielschichtigen Sicherheitsansatz, der sowohl Hardware- als auch Softwarelösungen kombiniert.

Das Bittium Tough Mobile 2 ist nicht nur sicher, sondern auch ein robustes Telefon (obwohl es nicht als das härteste Telefon der Welt bezeichnet wird). Das Telefon wurde in Finnland entwickelt und hergestellt, richtet sich an Profis und bietet „ultrasichere Kommunikation ohne Kompromisse bei der Benutzerfreundlichkeit“.

Mit Android 9 Pie wird die Sicherheit des Bittium Tough Mobile 2 durch „einzigartige Hardwarelösungen und die im Quellcode integrierten Informationssicherheitsfunktionen und -software“ erreicht. Bittium sagt, dass das Telefon „mehrere Verschlüsselungs-, Authentifizierungs- und Schlüsselverwaltungsfunktionen, Boot- und Laufzeit-Sicherheitsprüfungen, eine manipulationssichere Informationssicherheitsplattform sowie einen Datenschutzmodus enthält“. Dieser Datenschutzmodus ist auf Knopfdruck verfügbar und ermöglicht die sofortige Deaktivierung von Sensoren, Bluetooth, Kamera und Mikrofon.

Das Telefon wurde für ernsthafte Sicherheitsbewusste entwickelt. Bittium sagt:

Bittium Tough Mobile 2 wird vollständig in Finnland entwickelt und hergestellt und Bittium gewährleistet eine überwachte und sichere Herstellung und Lieferung der Smartphones an die Kunden. Außerdem können die Komponenten- und Softwarelösungen des Telefons für die Verwendung durch Behörden geprüft werden. Bittium Tough Mobile 2 kann zusammen mit dem Gerätemanagement- und Verschlüsselungssoftwareprodukt Bittium Secure Suite für die sichere Verwendung durch verschiedene nationale Regierungsbeamte zertifiziert werden. Als behördlich konzipiertes Smartphone weist es im Vergleich zu herkömmlichen Smartphones eine deutlich längere Verfügbarkeit und Lebensdauer sowie eine bessere Verfügbarkeit von Sicherheitsupdates auf.

Zusätzlich zu den Top-Level-Informationssicherheitsfunktionen ist Bittium Tough Mobile 2 einfach zu bedienen und sowohl für den professionellen als auch für den persönlichen Gebrauch geeignet. Das Telefon unterstützt die Verwendung mehrerer isolierter und sicherer Arbeitsbereiche. Bei der Nutzung der Arbeitsbereiche können Benutzer vertrauliche Daten sogar mehrerer verschiedener Organisationen sowie ihre persönlichen Daten und Social-Media-Anwendungen sicher und einfach innerhalb desselben Bittium Tough Mobile 2-Smartphones handhaben.

In Bezug auf die Spezifikationen ist das Telefon einigermaßen beeindruckend, wenn nicht sogar umwerfend:

  • Gehärtetes Android 9 Pie
  • Qualcomm Snapdragon 670-Chipsatz
  • Dediziertes Hardware-Sicherheitselement
  • Globale Konnektivität
  • Dual-SIM
  • Eingebetteter 3000mAh Akku
  • 12 MP Autofokus-Rückkamera, 5 MP Frontkamera
  • Hochwertige Lautsprecher
  • Aktive Geräuschunterdrückung mit mehreren Mikrofonen

Es gibt auch eine Wasser- und Staubdichtigkeit von IP67, und der 5,2-Zoll-Bildschirm kann sowohl mit Handschuhen als auch mit nassen Händen bedient werden.

Bittium Tough Mobile 2

Jari Sankala, Senior Vice President of Defense and Security bei Bittium, sagt:

Bittium Tough Mobile 2 setzt einen neuen Standard für ultrasichere mobile Kommunikation. Die vielschichtige Informationssicherheit und seine einzigartigen Eigenschaften, kombiniert mit der einfachen Handhabung, machen das Smartphone und die unterstützenden Softwarelösungen zum perfekten Komplettsystem für Behörden und andere Kunden, die ein hohes Maß an Informationssicherheit benötigen. Bittium Tough Mobile 2 kann als Plattform für die Anpassung des Produkts an die Bedürfnisse vertrauenswürdiger Anbieter von Informationssicherheit und anderer Partner verwendet werden, die in verschiedenen Ländern vor Ort tätig sind. In dieser Zeit, in der man fast täglich in den Nachrichten über das Abhören und das Hacken von generischen Smartphones lesen kann, sind wir stolz auf das große Upgrade von Tough Mobile 2 für die sichere mobile Kommunikation.

Die Verfügbarkeit wurde noch nicht bekannt gegeben, aber das Telefon wird vom 4. bis 6. Juni auf der Infosecurity Europe-Veranstaltung in London vorgestellt. Der Preis beträgt 1.550 €; Weitere Details finden Sie auf der Bittium-Website wo das Telefon auch vorbestellt werden kann.



Vorheriger ArtikelClaroty führt Zero-Infrastructure-Security für Industrieunternehmen ein
Nächster ArtikelDas ultraleichte Lenovo ThinkPad X1 Nano-Laptop wird mit Windows 10 oder Ubuntu Linux geliefert

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein